Abo
  • Services:

eBay: Quartals-Nettoumsatz bei 194,4 Millionen US-Dollar

Pro-forma-Gewinn je Aktie bei 0,12 US-Dollar

EBay hat die Finanzergebnisse für das zum 30. September 2001 beendete dritte Quartal bekannt gegeben. Danach erwirtschaftete das Online-Auktionshaus im dritten Quartal 2001 einen konsolidierten Nettoumsatz in Höhe von 194,4 Millionen US-Dollar, was einen Anstieg um 71 Prozent gegenüber 113,4 Millionen US-Dollar im Vergleichszeitraum des Vorjahres bedeutet.

Artikel veröffentlicht am ,

Der konsolidierte Nettogewinn betrug im Berichtsquartal 18,8 Millionen US-Dollar, entsprechend 0,07 US-Dollar pro Aktie. Bestimmte Aufwendungen herausgerechnet, lag der konsolidierte Pro-forma-Nettogewinn auf der Rekordhöhe von 34,9 Millionen US-Dollar, entsprechend 0,12 US-Dollar je Aktie.

Stellenmarkt
  1. natGAS Aktiengesellschaft, Potsdam
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen

EBays Online-Nettoumsatz erreichte im Berichtsquartal 185,4 Millionen US-Dollar. Dies entspricht einer 80-prozentigen Zunahme gegenüber 102,8 Millionen US-Dollar im dritten Quartal 2000. Der Bruttogewinn lag im Berichtsquartal bei insgesamt 159,5 Millionen US-Dollar bzw. bei 82 Prozent des Nettoumsatzes - dies sind drei Prozentpunkte mehr als im dritten Quartal des Vorjahres, als die Bruttomarge 79 Prozent betrug.

"In diesen außergewöhnlichen Zeiten sind wir erneut beeindruckt von der Stärke und der Unbeirrbarkeit unserer Nutzergemeinschaft", erklärte Meg Whitman, die Präsidentin und CEO (Chief Executive Officer) von eBay: "Wir sehen weiterhin ein nachhaltiges Wachstum unseres Geschäfts in den USA und in unseren internationalen Märkten, ein tieferes Vordringen in viele vertikale Kategorien sowie eine deutlich erhöhte Nutzung unserer Festpreis-Handelsformate."

Aus eBays derzeitiger Sicht und unter Berücksichtigung der sich verändernden ökonomischen Rahmenbedingungen sowie einiger Verlagerungen von Handelsaktivitäten auf die "Auction for America"-Initiative glaubt eBay jetzt, dass das Unternehmen im vierten Quartal 2001 einen Nettoumsatz in Höhe von etwa 200 bis 210 Millionen US-Dollar erzielen könnte - das wären rund 5 Millionen US-Dollar mehr als das Unternehmen in früheren Finanzschätzungen veranschlagt hatte.

Der Wert der bei eBay gehandelten Waren und Dienstleistungen lag im dritten Quartal 2001 bei 2,355 Milliarden US-Dollar; dies entspricht einer Steigerung um 74 Prozent gegenüber dem 2000er-Vergleichsquartal (1,355 Milliarden US-Dollar).

Im abgelaufenen Quartal wurden 108,8 Millionen Artikel bei eBay angeboten - ein 59-prozentiger Zuwachs im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal. EBay gewann im Berichtsquartal mehr als 3,5 Millionen registrierte Nutzer neu hinzu; ihre Gesamtzahl lag am Quartalsende bei 37,6 Millionen. Dies entspricht einer 99-prozentigen Zunahme gegenüber den 18,9 Millionen registrierten Nutzern, die am Ende des Vorjahresquartals verzeichnet wurden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€

Folgen Sie uns
       


Ubitricity ausprobiert

Das Berliner Unternehmen Ubitricity hat ein eichrechtskonformes System für das Laden von Elektroautos entwickelt. Das Konzept basiert darauf, dass nicht die Säule, sondern der Kunde selbst für die Stromzählung sorgt.

Ubitricity ausprobiert Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
    Business-Festival
    Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

    Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

    1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    Sony: Ein Kuss und viele Tode
    Sony
    Ein Kuss und viele Tode

    E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
    Ein Bericht von Peter Steinlechner

    1. Nintendo Kein wirklich neues Smash und Fire Emblem statt Metroid
    2. Ubisoft Action in Griechenland und Washington DC
    3. Bethesda Wolfensteins Töchter und die Zukunft von The Elder Scrolls

      •  /