Abo
  • Services:

THQ kann Gewinne steigern

Umsatz klettert um 28 Prozent, Gewinn um 144 Prozent

THQ, Spieleentwickler und -publisher, konnte im dritten Quartal seine Gewinne im Vergleich zum Vorjahr um 144 Prozent auf 3,2 Millionen US-Dollar steigern. Der Umsatz legte im gleichen Zeitraum um 28 Prozent auf 68 Millionen US-Dollar zu.

Artikel veröffentlicht am ,

Verantwortlich für das gute Abschneiden seien vor allem die Titel "MX 2002 featuring Ricky Carmichael" und "Red Faction" gewesen, so Brian Farrell, President und Chief Executive Officer bei THQ.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg vor der Höhe
  2. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München

Dabei sieht Farrel die Zukunft weiterhin positiv. So stehen für das vierte Quartal Titel wie "WWF SmackDown! Just Bring It" (PlayStation 2), "WWF Raw" (Xbox), Disney/Pixar's "Monsters, Inc." (Game Boy Advance) und zahlreiche weitere Nickelodeon-Titel an.

Zudem erwartet Farrell für das nächste Jahr eine zunehmende Verbreitung der neuen Hardware-Plattformen im Konsolen-Bereich und hofft auf eine erfolgreiche Umsetzung der angekündigten Kooperation mit Sega und Britney Spears.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  2. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  3. 33,99€
  4. 31,99€

Folgen Sie uns
       


Biegbare OLEDs von Royole (Ifa 2018)

Die biegbaren Displays von Royole bieten auch an der Bruchkante ein sehr gutes Bild. Wann ein Endverbraucherprodukt mit einem derartigen flexiblen Bildschirm auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.

Biegbare OLEDs von Royole (Ifa 2018) Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /