Abo
  • Services:
Anzeige

Bug-Report in MS-Produkten versendet vertrauliche Daten

CIAC warnt vor der Übermittlung von Fehlerberichten an Microsoft

Wie das "Computer Incident Advisory Capability office" (CIAC) des amerikanischen Energieministeriums in einem Security Bulletin mitteilte, können bei der Übertragung von Bug-Reports in Microsoft-Produkten auch vertrauliche Daten nach Redmond gelangen.

Anzeige

Die Microsoft-Produkte Windows XP, Office XP und der Internet Explorer ab der Version 5 enthalten eine Möglichkeit, im Falle eines Programmfehlers einen Bug-Report an Microsoft zu senden. Damit sollen Programmfehler in künftigen Versionen mit Hilfe des Endanwenders behoben werde. Da dabei auch ein Speicherauszug versendet wird, der vertrauliche Dokumente oder Teile davon enthalten kann, gelangen so vertrauliche Daten in die Microsoft-Zentrale.

Laut dem CIAC seien bei einem Drittel der an Microsoft versendeten Fehlerberichte vertrauliche Daten übermittelt worden. Dennoch wird das Sicherheitsrisiko nur als mittelschwer eingestuft, weil vor einer Datenübermittlung um Einverständnis des Anwenders gebeten wird. Allerdings wird kritisiert, dass der entsprechende Dialog nicht darüber informiert, dass vertrauliche Daten übertragen werden könnten.

Gegenüber ZDNet.com erklärte Microsoft, dass man das Versenden von Fehlerberichten global ausschalten könne, um eine vertrauliche Datenübermittlung zu verhindern. Außerdem verspricht Microsoft, dass solche Daten nicht im Unternehmen verwendet würden. Um der ungewollten Datenübertragung entgegenzuwirken, erläutert das CIAC in einem Security Bulletin ausführlich, wie man das Versenden von Fehlerberichten mit passenden Änderungen an der Registry verhindert.


eye home zur Startseite
Homey 22. Okt 2001

also in windows xp in die systemsteuerung: Dort auf das Symbol "System" Da auf die...

Tom 22. Okt 2001

Hi Homey, wie geht das mit der Systemsteuerung genau? Grüße Tom

Homey 21. Okt 2001

Einfach keinen Fehlerbericht senden wenn man es nicht will. Es wird doch von MS...

flaneur 21. Okt 2001

da reichen doch schon dateinamen, die ein programm fürs öffnen oder sichern der dateien...

flaneur 21. Okt 2001

o sancta simplicitas!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Weil im Schönbuch bei Stuttgart
  2. Lidl Digital, Leingarten
  3. Continental AG, Frankfurt am Main
  4. Habermaaß GmbH, Bad Rodach


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI Z370 SLI Plus für 111€ + 5,99€ Versand und Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl...
  2. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 84,53€)
  3. 35,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Auto

    Ferrari plant elektrischen Supersportwagen

  2. Faser-Wearables

    OLED als Garn für leuchtende Stoffe

  3. Square Enix

    PC-Version von Final Fantasy 15 braucht 155 GByte auf der HD

  4. Vertriebsmodell

    BMW und Mercedes wollen Auto-Abos anbieten

  5. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  6. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  7. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  8. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  9. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  10. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Was macht man mit 522 kW ?

    ArcherV | 08:15

  2. Re: Gibt auch schon Hersteller unabhängige Vermietung

    Psy2063 | 08:15

  3. Re: Tarif mit ~300MB und ~30min/SMS gesucht

    matok | 08:14

  4. Re: "Wenn es einen elektrischen Supersportwagen...

    igor37 | 08:13

  5. Re: Ich hab viel in Behörden und behördenählichen...

    FreiGeistler | 08:13


  1. 07:56

  2. 07:39

  3. 07:26

  4. 07:12

  5. 19:16

  6. 17:48

  7. 17:00

  8. 16:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel