• IT-Karriere:
  • Services:

ViSEK: Virtuelles Kompetenzzentrum für Software Engineering

Eröffnung am 25.10. 2001 in Kaiserslautern

Im Rahmen einer für Deutschland bisher einmaligen Software-Initiative soll vorhandenes Forschungs-Know-how gebündelt und der Industrie über ein webbasiertes Wissensportal zusammen mit unterstützenden Dienstleistungen zur Verfügung gestellt werden. Am 25. Oktober wird ViSEK (virtuelles Software Engineering Kompetenznetzwerk) im Rahmen einer Festveranstaltung der Öffentlichkeit vorgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Dem Software-Standort Deutschland wurde ein Defizit an professioneller Entwicklungsmethodik bescheinigt. Dies ergab eine im letzten Jahr vom Bundesforschungsministerium in Auftrag gegebene Studie. Im April dieses Jahres beschloss das BMBF daraufhin, dem Thema Software Engineering besonderes Augenmerk zu schenken: 12 Millionen DM aus UMTS-Mitteln wurden bewilligt, um ein nationales Kompetenzzentrum unter Leitung des Fraunhofer-Instituts für Experimentelles Software Engineering in Kaiserlautern zu entwickeln.

Zur Eröffnung wollen die am ViSEK beteiligten Forschungseinrichtungen über Projektinhalte und -ziele informieren. Darüber hinaus erfahren Software-entwickelnde Unternehmen, wie sie den entstehenden Pool an Software-Fachwissen für ihre eigene Organisation nutzen können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 3,74€
  3. 4,99€
  4. (-71%) 5,75€

Folgen Sie uns
       


DJI Robomaster S1 - Test

Was fährt da auf dem Flur entlang? Der Robomaster S1 ist ein flinker Roboter, mit dem wir Rennen fahren oder gegen andere Robomaster im Duell antreten können. Das macht einen Riesenspaß und ist auch ein guter Einstieg ins Programmieren.

DJI Robomaster S1 - Test Video aufrufen
Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Landwirtschaft: Ohne Daten geht nichts mehr auf dem Acker
Landwirtschaft
Ohne Daten geht nichts mehr auf dem Acker

5G ist derzeit noch nicht an jeder Milchkanne verfügbar. Das ist schlecht für die Landwirte. Denn in ihrer Branche ist die Digitalisierung schon weit fortgeschritten, sie sind auf Internet auf dem Feld angewiesen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Akademik Lomonossow Russisches Atomkraftwerk wird bald nach Sibirien geschleppt
  2. CO2 Wie Kohlebergwerke zum Klimaschutz beitragen können
  3. Raumfahrt Forscher testen Aerogel als Baumaterial für Mars-Gewächshaus

Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

    •  /