• IT-Karriere:
  • Services:

Zweite Opera-Beta für MacOS X erhältlich

Aktuelle Beta-Version bietet neue Funktionen und etliche Bug-Fixes

Opera bietet rund fünf Wochen nach der Beta 1 von Opera 5.0 für MacOS X nun die zweite Beta-Version zum Download an. In dieser Version implementierte Opera bereits einen Registrierungsdialog, was darauf schließen lässt, dass die endgültige Version in Kürze erscheint.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Beta 2 von Opera für MacOS X wurde um zahlreiche Funktionen ergänzt und etliche Bugs sollen beseitigt sein. So lassen sich nun Lesezeichen durchsuchen, Formulare automatisch ausfüllen und Cookies filtern. Ferner beherrscht der Browser jetzt auch das Hochladen von Dateien und enthält eine überarbeitete Cache- und Lesezeichen-Verwaltung. Der Aufruf lokaler Webseiten ist laut Opera immer noch fehlerhaft und auch das Einfügen von Plug-Ins funktioniert noch nicht.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Phone Research Field GmbH, Hamburg

Die Opera-Version unterstützt alle gängigen Web-Standards wie HTML 4.01, HTTP 1.1, XML, WML, ECMAScript, DOM, TLS 1.0, SSL 2/3, CSS1 und CSS2 sowie eine 128-Bit-Verschlüsselung.

Die Beta 2 von Opera 5 für MacOS X arbeitet native unter MacOS X Carbon und steht ab sofort zum Download bereit. Die Beta-Version bietet bereits die Möglichkeit, die Software für 39,- US-Dollar zu registrieren. Wer dies nicht tun will, kann den Browser ohne Einschränkungen weiter verwenden, dafür erscheinen in einem Bereich der Browser-Oberfläche Werbebanner.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 6,99€
  2. 23,49€
  3. 59,99€
  4. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich

Classic vs Reforged: Im Video vergleicht Golem.de die Grafik der ursprünglichen Fassung von Warcraft 3 mit der von Blizzard erstellten Neuauflage.

Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich Video aufrufen
Elektroautos: Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands
Elektroautos
Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands

Was muss passieren, damit in zehn Jahren fast jeder in der Tiefgarage sein Elektroauto laden kann? Ein Pilotprojekt bei Stuttgart soll herausfinden, welcher Aufwand auf Netzbetreiber und Eigentümer und Mieter zukommen könnte.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein
  2. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  3. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

    •  /