• IT-Karriere:
  • Services:

Erste PopNet-Tochter verkauft

Next Evolution übernimmt DD Synergy eSolutions

Die PopNet Internet AG hat im Rahmen ihres Insolvenzeröffnungsverfahrens erste Übernahmegespräche zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht. Demnach wird Next Evolution AG ab dem 1.12.2001 den Hauptgeschäftsbereich DD Synergy eSolutions GmbH der 100-prozentigen PopNet-Tochtergesellschaft DD Synergy AG fortführen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Übernahmeangebot gilt dabei für alle ehemaligen Mitarbeiter der DD Synergy eSolutions. Auf diese Weise soll gewährleistet werden, dass Kundenbeziehungen keinen Schaden nehmen und laufende Projekte durch die bekannten Arbeitnehmer in gewohnter Qualität fortgeführt werden.

Stellenmarkt
  1. noris network AG, Nürnberg, Aschheim (bei München), München, Berlin
  2. ASB Informationstechnik GmbH, Duisburg

Für die Zeit bis zum 1.12.2001 haben beide Unternehmen eine Kooperationsvereinbarung getroffen, die den reibungslosen Übergang des Geschäftsbetriebes gewährleisten soll. Über die vertraglichen Details wurde Stillschweigen vereinbart.

Im Hinblick auf weitere Sanierungsmaßnahmen der PopNet-Gruppe im Kerngeschäft würden zurzeit "zielführende" Gespräche mit potenziellen Investoren geführt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Heavy Rain für 8,99€, Beyond: Two Souls für 8,99€, Detroit: Become Human für 24...
  2. 23,99€

Folgen Sie uns
       


Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert

Die neue S-Klasse von Mercedes-Benz soll erstmals dem Fahrer die Verantwortung im Stau abnehmen.

Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert Video aufrufen
Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    •  /