• IT-Karriere:
  • Services:

Kombiniertes GSM- und GPS-Modul für Visor-PDAs (Update)

"Fusion G3" wird vorerst nur zusammen mit Visor Pro angeboten

Auf der Systems 2001 in München zeigt der deutsche Hardware-Hersteller Egeo ein Zusatzmodul für Visor-PDAs, das sowohl ein GSM-Modul mit Dual-Band-Technik als auch ein GPS-Modul enthält. Das "Fusion G3" wird vorerst nur in Kombination mit einem Visor Pro angeboten und soll im Dezember in den Handel kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Fusion G3 mit Visor
Fusion G3 mit Visor
Das Ansteckmodul Fusion G3 für den Springboard-Steckplatz eines Visor-PDAs vereint ein GSM-Modul mit GPS-Navigationsfunktionen. Das GSM-Teil arbeitet in den Handy-Netzen mit 900 MHz und 1800 MHz. Über das integrierte GPRS-Modem soll zudem eine schnellere Datenübertragung gewährleistet werden. Für den Einsatz des GPS-Moduls liegt dem Gerät eine Routenplaner-Software bei. Ferner gehört eine Programm-Sammlung für die Telefon- und E-Mail-Funktionen zum Lieferumfang. Als Browser-Software setzen die Egeo-Leute auf Browse-It von Pumatech.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Wien
  2. InnoGames GmbH, Hamburg

Um bei Verwendung des Moduls den PDA dennoch mit zusätzlichem Speicher zu bestücken, enthält das Modul zwei Slots für SD- und MM-Cards. Derzeit existieren für diese Steckplätze nur Speicherkarten, aber Funktionserweiterungen wie ein Bluetooth-Modul sind bereits angekündigt worden. Mit dem austauschbaren Akku wiegt das Erweiterungsmodul Fusion G3 stolze 350 Gramm und findet seinen Platz im Springboard-Steckplatz, verschwindet aber darin nicht vollständig.

Egeo zeigt den Fusion G3 auf der Systems 2001 in München in der Halle B 6 am Stand 213. Anfang Dezember soll das Gerät in den Handel kommen. Vorerst will der Hersteller das Modul aber nur im Paket mit einem Visor Pro anbieten, was dann mit 2.645,- DM zu Buche schlägt. Ob und zu welchem Preis das Modul auch einzeln angeboten wird, verriet der Hersteller noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Alien 1 - 6 Collection inkl. Alien-Ei für 126,99€, Ash vs. Evil Dead 1 - 2 + Figur für...
  2. (u. a. Stronghold Crusader 2 für 2,99€, WoW Gamecard Prepaid 30 Tage für 12,49€, FIFA 20 PC...
  3. 299,00€ (Bestpreis!)

Gerd Schmidt 09. Apr 2003

Das Gerät ist nichtmehr erhältlich consus solutions GmbH teilt auf Anfrage mit, dass sein...

ip (Golem.de) 22. Okt 2001

Hallo Herr Verloop, gut zu hören und danke für die Ergänzung :-) Schade, dass ihr...

Ton Verloop 22. Okt 2001

Ein Browser Software wird mitgeliefert: Browse-It von der Firma Pumatech!!!!!! Mfg, Ton...


Folgen Sie uns
       


Magenta-TV-Stick der Deutschen Telekom - Test

Der Magenta-TV-Stick befindet sich noch im Betatest, so dass einige Funktionen noch fehlen und später nachgereicht werden. Der Stick läuft mit einer angepassten Version von Android TV. Bei Magenta TV selbst sehen wir noch viel Verbesserungsbedarf.

Magenta-TV-Stick der Deutschen Telekom - Test Video aufrufen
Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

    •  /