Abo
  • Services:

AOL Time Warner: Verlust von 996 Millionen US-Dollar

3. Quartalsergebnisse veröffentlicht

AOL Time Warner hat die Zahlen für das dritte Bilanzquartal 2001 veröffentlicht. Unter Berücksichtigung aller Kosten entstand ein Verlust von 996 Millionen US-Dollar. Auf die einzelne Aktie gerechnet ist dies ein Nettoverlust von 22 US-Cent.

Artikel veröffentlicht am ,

Rechnet man die einmaligen Kosten für Restrukturierungen und außerplanmäßige Abschreibungen heraus, wurde ein EBITDA von rund 2,5 Milliarden bzw. 0,30 US-Dollar pro Aktie erzielt. Dies entspräche einer Gewinnsteigerung um 20 Prozent.

Stellenmarkt
  1. MercedesService Card GmbH & Co. KG, Kleinostheim
  2. transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH dba. epay, Planegg / Martinsried bei München

Im zweiten Quartal 2001 lag der Nettoverlust noch bei nur 734 Millionen US-Dollar. Der Umsatz im dritten Bilanzquartal stieg um sechs Prozent auf 9,3 Milliarden US-Dollar. Im Vorjahreszeitraum entstand ein rechnerischer Umsatz von 8,8 Milliarden US-Dollar, als die beiden Konzerne noch eigenständig waren. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres wurde zusammengerechnet ein Nettoverlust von 902 Millionen US-Dollar oder 21 US-Cent pro Aktie erzielt.

Im Internet-Bereich des Konzerns, den hauptsächlich AOL beisteuert, stieg der Umsatz um 13 Prozent auf 2,2 Milliarden US-Dollar.

Für das Jahr 2002 strebt AOL Time Warner ein zweistelliges Wachstum an - auf Grund erhoffter Einnahmen bei den Abonnentenmodellen (plus 13 Prozent) des Medienkonzerns. In steigende Werbeeinnahmen setzt man wohl zurzeit keine großen Hoffnungen - hier musste man in den vergangenen drei Monaten einen Umsatzrückgang von 5 Prozent auf 1,9 Milliarden US-Dollar hinnehmen. Man wolle in den verlustreichen Bereichen weiter Kosten senken, hieß es am Rande.

AOL hat nach Angaben des Unternehmens in den vergangenen zwölf Monaten 6,7 Millionen neue Mitglieder gewinnen können, davon in den letzten drei Monaten 1,3 Millionen neue Mitglieder. Insgesamt gibt man nun 31,3 Millionen User des Onlinedienstes an.

Warner Home Video konnte seinen DVD-Absatz im Vergleich zum dritten Quartal des Vorjahres um 96 Prozent auf rund 24,6 Millionen Einheiten steigern.

Die Warner Music Group erzielte Umsätze von 939 Millionen US-Dollar und damit ein Prozent niedriger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der EBITDA dieses Bereichs sank gar um 21 Prozent auf 87 Millionen US-Dollar. Dennoch konnte man in den USA den Marktanteil auf 17,2 Prozent steigern.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Reflections Raytracing Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti und auf einer GTX 1080 Ti ablaufen lassen.

Reflections Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /