• IT-Karriere:
  • Services:

Intel: Heftiger Gewinnrückgang im dritten Quartal

Intel veröffentlicht Zahlen des dritten Bilanzquartals

Intel hat seine Zahlen für das dritte Bilanzquartal 2001 veröffentlicht. Demnach hat der Chipproduzent einen Gewinn von 10 US-Cent pro Aktie oder 655 Millionen US-Dollar erwirtschaftet, im Vergleich mit dem Vorjahresgewinn von 2,89 Milliarden US-Dollar ein dramatischer Gewinneinbruch.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Betriebsergebnis vor Sonderaufwendungen liegt jetzt bei 998 Millionen US-Dollar - im Vergleich zu 3,285 Milliarden US-Dollar im Vorjahr. Im Vorjahresquartal lag der Gewinn umgerechnet auf den einzelnen Anteilsschein bei 43 US-Cent. Der Umsatz im dritten Bilanzquartal 2001 ging ebenfalls deutlich zurück - auf 6,5 Milliarden US-Dollar. Im Vorjahreszeitraum lag der Umsatz noch bei rund 8,73 Milliarden US-Dollar.

Für das laufende vierte Bilanzquartal 2001 erwartet der Chiphersteller einen Umsatz in dem Bereich zwischen 6,2 und 6,8 Milliarden US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,69€
  2. gratis
  3. 21,99€

Folgen Sie uns
       


Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial

Wir zeigen im kurzen Tutorial, wie man in Earth Studio eine einfache Animation erstellt.

Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial Video aufrufen
5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel


    Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
    Vivo X51 im Test
    Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

    Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
    2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
    3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

      •  /