NEC und Microsoft verkünden strategische Allianz

Kooperation bei der Entwicklung neuer Plattform-Produkte und Internetdienste

NEC und Microsoft haben heute eine strategische Allianz angekündigt, welche die Entwicklung neuer Plattform-Produkte, SI Support und Internet Services einschließt. Die Allianz soll Lösungen für neue Geschäftsmodelle in den Bereichen Breitband und Mobiles Internet anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Unter anderem will man bei der Entwicklung und beim Test von NEC-Systemen mit Microsoft Hardware zusammenarbeiten, um so Produkte mit höherer Performance und einer besseren Stabilität anbieten zu können. Das gilt sowohl für NECs sich in der Entwicklung befindenden IA64-Server als auch für das für nächstes Frühjahr angekündigte "Blade Server". Auch im Bereich IP-SAN (Internet Protocol - Storage Area Network) und Fehlertolerante Systeme will man zusammenarbeiten.

Stellenmarkt
  1. IT Support Mitarbeiter (m/w/d) im 2nd/3rd Level
    igus GmbH, Köln
  2. Test Analyst / Software Test Engineer (m/w/d)
    GK Software SE, Berlin, Chemnitz, Jena, Schöneck, Sankt Ingbert
Detailsuche

Im Bereich SI Support will man unter anderem Windows SI Support Center sowie Windows Solution Center innerhalb der at NEC Soft Ltd. und der NEC System Technologies, Ltd. einrichten, die innerhalb eines Jahres auf 300 Mitarbeiter ausgebaut werden sollen.

Im Bereich Internet Services will NEC seine Unterstützung für Windows/.NET-basierte Dienste ausbauen und Housing/Hosting Services für Application Server, Netzwerk-Status-Monitoring und Fehlerreaktion anbieten. Zudem will NEC eine "iSociety" für einen einfachen Informationsaustausch einrichten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
LG HU915QE
Laserprojektor erzeugt 90-Zoll-Bild aus 5,6 cm Entfernung

LG hat einen Kurzdistanzprojektor mit Lasertechnik vorgestellt. Der HU915QE erzeugt ein riesiges Bild und steht dabei fast an der Wand.

LG HU915QE: Laserprojektor erzeugt 90-Zoll-Bild aus 5,6 cm Entfernung
Artikel
  1. Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets: Was Fahrgäste wissen müssen
    Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets
    Was Fahrgäste wissen müssen

    Das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV ist beschlossene Sache, Verkehrsverbünde und -unternehmen sehen sich auf den Verkaufsstart in diesen Tagen gut vorbereitet. Doch es gibt viele offene Fragen.

  2. Sexualisierte Gewalt gegen Kinder: Bundesinnenministerin Faeser ändert Ansicht zu Chatkontrolle
    Sexualisierte Gewalt gegen Kinder
    Bundesinnenministerin Faeser ändert Ansicht zu Chatkontrolle

    Ursprünglich hat die Sozialdemokratin die geplante EU-Überwachung des Internets befürwortet. Nun sagt sie etwas anderes zur Chatkontrolle.

  3. LTE-Patent: Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
    LTE-Patent
    Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland

    Ford fehlen Mobilfunk-Patentlizenzen, weshalb das Landgericht München eine drastische Entscheidung gefällt hat. Autos droht sogar die Vernichtung.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer Predator X38S (UWQHD, 175 Hz OC) 1.499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700X 268€ und PowerColor RX 6750 XT Red Devil 609€ und RX 6900 XT Red Devil Ultimate 949€) • Alternate (u. a. Cooler Master Caliber R1 159,89€) • SanDisk Portable SSD 1 TB 81€ • Motorola Moto G60s 149€ [Werbung]
    •  /