Abo
  • Services:
Anzeige

Erste Alpha von MySQL 4.0 erschienen

SSL-Unterstützung, verbesserte AQL-Kompatibilität und mehr Geschwindigkeit

Die lang erwartete Version 4.0 der Open-Source-Datenbank MySQL steht jetzt zum Download bereit. Die neue Version kennzeichnen die Entwickler allerdings noch als Alpha-Software. Ziel des 4.0-Releases war es dabei vor allem, ein Fundament für die in naher Zukunft geplanten neuen Features zu legen, aber auch die Version 4.0 verfügt über einige neue Funktionen.

Anzeige

MySQL 4.0 bietet unter anderem eine Embedded-MySQL-Server-Bibliothek, die die Einbettung des MySQL Servers in Applikationen von Drittherstellern vereinfachen soll. Zudem unterstützt die neue Version sicher Verbindungen über die Secure Sockets Layer (SSL), eine korrekte Sortierung auch bei der Verwendung von deutschen Zeichensätzen sowie eine verbesserte Geschwindigkeit beispielsweise bei einfachen INSERTs, der Suche bei gepackten Indizes und der Erstellung eines Volltext-Index. Zudem soll MySQL in der neuen Version eine bessere Kompatibilität mit anderen DBM-Systemen und dem SQL-Standard bieten, z.B. was die Unterstützung des UNION-Ausdrucks angeht.

In naher Zukunft soll es dann auch möglich sein, die Startoptionen des Servers zu ändern, ohne diesen herunterfahren zu müssen. Eine Fail-Safe-Replikation ist zudem ebenso in Arbeit wie ein schnelles Online-Backup, das nur geringe Performanceeinbußen mit sich bringen soll.

Unterabfragen und "Stored Procedures" wird MySQL allerdings erst mit der Version 4.1 unterstützen, die für Dezember geplant ist.

Die MySQL 4.0 Alpha steht auf den Webseiten von MySQL AB zum Download bereit. Eine Beta-Version wollen die Entwickler nach einer kurzen ersten Test-Phase bereits in den kommenden Wochen veröffentlichen.


eye home zur Startseite
Christoph Nelles 16. Okt 2001

hmm, dann fehler aber immer noch eine menge features, die das leider nicht ganz so...

Tom Servo 16. Okt 2001

Hoffentlich beschleunigt das die Entwicklung von Yukon / SQL.NET. Tom!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NOWIS GmbH, Oldenburg
  2. Deloitte, Düsseldorf, Berlin, München, Hamburg
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Heraeus infosystems GmbH, Hanau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. 32,99€
  3. (-10%) 89,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    ChMu | 19:11

  2. Re: Tableiste nach unten verschieben

    nenexe | 19:01

  3. Re: Usenet-Links? Wasdas?

    Apfelbrot | 18:47

  4. Re: Wieder mal Anwalt Solmecke...

    Apfelbrot | 18:46

  5. Re: Minus iOS

    derdiedas | 18:43


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel