Abo
  • Services:
Anzeige

Neue MIPS-Prozessoren für Embedded Systems

Mehr Leistung für datenintensive und mobile Anwendungsbereiche

MIPS Technologies hat auf dem Mikroprozessor Forum seine verbesserten MIPS32- und MIPS64-Mikroprozessor-Architekturen für Embedded Systems vorgestellt. Die neuen Erweiterungen sollen die Prozessor-Effizienz und -Leistung verbessern.

Anzeige

Zu den Verbesserungen zählen eine schnellere Interrupt-Verarbeitung, da die neue Architektur das Speichern und Wiederherstellen von "General-Purpose Registern" (GPR) unnötig mache. "Vectored Interrupts" sollen ebenfalls die "Interrupt Latency" minimieren und die Verarbeitung deutlich mehr Interrupts pro Sekunde ermöglichen. Diese Geschwindigkeits- und Effizienzvorteile sollen insbesondere in Netzwerk-Hardware, Set-Top-Boxen und Autoelektronik zum Tragen kommen.

Ebenfalls neu sind "Enhanced bit-field manipulations": Diese ermöglichen die effizientere Manipulation von Bits in Datenpaketen bzw. Registern, da sie Bit-Operationen wie insert fields, extract fields, rotate und byte swap beschleunigt. Dieses soll allen Embedded Designs zugute kommen, insbesondere jedoch in Controllern für Festplatten oder Netzwerk-Hardware mit TCP/IP oder anderen Kommunikations-Protokollen.

Eine erweiterte Coprozessor-Unterstützung soll volle MIPS64-kompatible Coprozessoren wie Fließkommaeinheiten (FPU) in eine 32-Bit-CPU integrieren können, was die Kosten senkt. Eine erweiterte, programmierbare Speicherverwaltungseinheit (MMU) soll darüber hinaus Speicherseiten von 1 KB bis 256 MB verwalten können und damit sowohl genügsamen mobilen Geräten als auch anspruchsvoller Netzwerk-Hardware gerecht werden. Weiterhin wurde die Cache-Kontrolle verbessert, da nun ein Mechanismus eingeführt wurde, der die Anwesenheit und Charakteristika von Level-2- und Level-3-Caches erkennt.

Die verbesserten MIPS32- und MIPS64-Prozessoren können ab sofort lizenziert werden. Sie sollen weiterhin zu den gewohnten Programmierwerkzeugen, Betriebssystemen und Anwendungen für MIPS-Architekturen kompatibel sein. Die erste Umsetzung eines entsprechenden ultra-stromsparenden 32-Bit-Kerns soll in der ersten Jahreshälfte 2002 fertig sein.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Apex Tool Holding Germany GmbH & Co. KG, Westhausen, Besigheim
  2. über Duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Kamen
  4. über Duerenhoff GmbH, Raum Braunschweig


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. 32,99€
  3. (-10%) 89,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    ChMu | 19:11

  2. Re: Tableiste nach unten verschieben

    nenexe | 19:01

  3. Re: Usenet-Links? Wasdas?

    Apfelbrot | 18:47

  4. Re: Wieder mal Anwalt Solmecke...

    Apfelbrot | 18:46

  5. Re: Minus iOS

    derdiedas | 18:43


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel