Abo
  • Services:

Neue MIPS-Prozessoren für Embedded Systems

Mehr Leistung für datenintensive und mobile Anwendungsbereiche

MIPS Technologies hat auf dem Mikroprozessor Forum seine verbesserten MIPS32- und MIPS64-Mikroprozessor-Architekturen für Embedded Systems vorgestellt. Die neuen Erweiterungen sollen die Prozessor-Effizienz und -Leistung verbessern.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu den Verbesserungen zählen eine schnellere Interrupt-Verarbeitung, da die neue Architektur das Speichern und Wiederherstellen von "General-Purpose Registern" (GPR) unnötig mache. "Vectored Interrupts" sollen ebenfalls die "Interrupt Latency" minimieren und die Verarbeitung deutlich mehr Interrupts pro Sekunde ermöglichen. Diese Geschwindigkeits- und Effizienzvorteile sollen insbesondere in Netzwerk-Hardware, Set-Top-Boxen und Autoelektronik zum Tragen kommen.

Stellenmarkt
  1. Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH, Neuss
  2. DATEV eG, Nürnberg

Ebenfalls neu sind "Enhanced bit-field manipulations": Diese ermöglichen die effizientere Manipulation von Bits in Datenpaketen bzw. Registern, da sie Bit-Operationen wie insert fields, extract fields, rotate und byte swap beschleunigt. Dieses soll allen Embedded Designs zugute kommen, insbesondere jedoch in Controllern für Festplatten oder Netzwerk-Hardware mit TCP/IP oder anderen Kommunikations-Protokollen.

Eine erweiterte Coprozessor-Unterstützung soll volle MIPS64-kompatible Coprozessoren wie Fließkommaeinheiten (FPU) in eine 32-Bit-CPU integrieren können, was die Kosten senkt. Eine erweiterte, programmierbare Speicherverwaltungseinheit (MMU) soll darüber hinaus Speicherseiten von 1 KB bis 256 MB verwalten können und damit sowohl genügsamen mobilen Geräten als auch anspruchsvoller Netzwerk-Hardware gerecht werden. Weiterhin wurde die Cache-Kontrolle verbessert, da nun ein Mechanismus eingeführt wurde, der die Anwesenheit und Charakteristika von Level-2- und Level-3-Caches erkennt.

Die verbesserten MIPS32- und MIPS64-Prozessoren können ab sofort lizenziert werden. Sie sollen weiterhin zu den gewohnten Programmierwerkzeugen, Betriebssystemen und Anwendungen für MIPS-Architekturen kompatibel sein. Die erste Umsetzung eines entsprechenden ultra-stromsparenden 32-Bit-Kerns soll in der ersten Jahreshälfte 2002 fertig sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 5,55€
  2. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. 9,99€
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Sonos Beam im Hands on

Beam ist Sonos' erste smarte Soundbar und läuft mit Amazons Alexa. Im Zusammenspiel mit einem Fire-TV-Gerät kann dieses bequem mit Beam mit der Stimme bedient werden. Die Beam-Soundbar von Sonos kostet 450 Euro und soll am 17. Juli 2018 erscheinen.

Sonos Beam im Hands on Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /