• IT-Karriere:
  • Services:

NRW will Vorreiterrolle als IT-Standort übernehmen

Initiative "secure-it.nrw.2005" - Sicherheit im Netz gestartet

Nordrhein-Westfalen will bei der Gestaltung der digitalen Zukunft eine Vorreiterrolle übernehmen, sowohl in technischer als auch in rechtlicher Hinsicht. Sicherheit im Netz ist nach Ansicht des Wirtschaftsministeriums eine der großen Herausforderungen der Zukunft. Deshalb stellte Wirtschaftsminister Ernst Schwanhold in Düsseldorf die Initiative secure-it.nrw.2005 vor und gab gleichzeitig die Eröffnung des Internet-Portals it-portal.nrw.de bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,

"Elektronisch gestützte Geschäftsprozesse werden im europäischen Raum erheblich an Bedeutung gewinnen, denn die Kombination von Warenherstellung, Logistik und IT ist in Europa auf hohem Standard ausgebaut. Die Basis dafür ist das Vertrauen in die Sicherheit der digitalen Datenübermittlung. Alle Nutzer digitalisierter Daten wollen sicher vor deren Missbrauch sein", sagte Wirtschaftsminister Ernst Schwanhold bei der Auftaktveranstaltung der Initiative "secure-it.nrw.2005" in Düsseldorf.

Stellenmarkt
  1. Honda Research Institute Europe GmbH, Offenbach am Main
  2. OMIRA GmbH, Ravensburg

Das Ziel der Initiative secure.it.nrw.2005 ist, NRW-Unternehmen fit zu machen für den internationalen Wettbewerb. Zentraler Aspekt ist dabei die Entwicklung einer Sicherheitsinfrastruktur für Internetanwendungen. Die angestrebte Sicherheitsinfrastruktur soll auf Projektbasis in Zusammenarbeit von Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung entwickelt und zur Marktreife gebracht werden.

Erreicht werden soll dies durch eine Bündelung fachlichen Know-hows aller Beteiligten. Bei der IHK Bonn/Rhein-Sieg wird eine Agentur "secure-it.nrw.2005" eingerichtet. Für konkrete Projekte gewährt das Land Nordrhein-Westfalen Unterstützung in Form von Finanzierungshilfen, die im Einzelfall bis zu 50 Prozent der Projektkosten betragen können. Wesentliche Bedeutung kommt dabei Kooperations- und Vernetzungsprojekten zu.

Mit der Eröffnung des Portals it-portal.nrw.de soll das vorhandene IT-Engagement in NRW sowohl IT-Fachleuten als auch interessierten Laien zur Verfügung gestellt werden. Kooperationen und Dienstleistungsangebote sind im it-portal.nrw.de zu finden. Dabei werden auch Anbieter-, Entwickler- und Forschungsaktivitäten vorgestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Heavy Rain für 8,99€, Beyond: Two Souls für 8,99€, Detroit: Become Human für 24...
  2. (u. a. Struggling für 8,99€, Jurassic World Evolution für 11,25€, Jurassic World Evolution...
  3. 50,99€

vmiopeulq prytbgav 24. Apr 2008

sugepzox ksbd nigaboysf ktrn twords pleuya yqsvdpli

Positive Searcher 03. Mär 2007

Marvellous! That's the site I was looking for!:) http://www.google.greatnow.com


Folgen Sie uns
       


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

    •  /