Abo
  • Services:
Anzeige

MobilCom präsentiert neue Wireless-LAN-Angebote

Firmen und Privatanwender im Visier

MobilCom zeigt auf der diesjährigen Systems in München (Halle B6, Stand 321) mit Mnetwork Business, Mnetwork Private und Mnetwork Area drei neue WLAN-Angebote für Firmen- und Privatanwender.

Anzeige

Mit Mnetwork Business sollen Außendienstmitarbeiter, freie Mitarbeiter, Angestellte oder Supporter ohne aufwendige Verkabelungen vernetzt werden können. Per Wireless LAN gelangen die Mitarbeiter ins Intranet, Internet, können E-Mails abrufen und Daten austauschen.

Das Mnetwork-Private-Angebot bezieht sich auf Heimanwender, die zu Hause gerne die gleiche Mobilität nutzen möchten wie im Unternehmen. So könnte der Arbeitsplatz dorthin verlegt werden, wo der Nutzer ihn gern haben möchte: z.B. in die Küche, ins Wohnzimmer oder in den hausnahen Garten.

Mittels des Mnetwork Area sollen stark frequentierte Orte, in der Fachwelt Hot Spots genannt, drahtlos vernetzt werden. Als Beispiel werden Flughäfen, Bahnhöfe oder Hotels genannt, in denen Anwender E-Mails empfangen und versenden, Daten aktualisieren oder eigene Dateien vom Firmenserver herunterladen könnten.

Zu Preisen und Verfügbarkeiten machte MobilCom noch keine Aussagen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Schramberg - Waldmössingen
  2. über Duerenhoff GmbH, Raum Braunschweig
  3. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main
  4. über Hays AG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 42,99€
  2. (heute u. a. Gran Turismo + Controller für 79€, ASUS ZenFone 4 Max für 199€ und Razer...
  3. 499€ inkl. Abzug (Preis wird im Warenkorb angezeigt)

Folgen Sie uns
       

  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    Sharra | 20:20

  2. Sleep Phaser

    SandyMerleburg | 20:19

  3. Re: Digitalisierung, Bedeutung?

    Juge | 20:14

  4. Re: Wenig neues

    PhonierDeluxe | 20:14

  5. Re: Ladeleistung

    User_x | 20:12


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel