Abo
  • Services:

Transmeta: Crusoe TM6000 integriert CPU, Chipsatz und Grafik

Hochintegrierter Prozessor soll in der zweiten Hälfte 2002 auf den Markt kommen

Transmeta hat mit dem Crusoe TM6000 auf dem Microprocessor Forum jetzt einen hochintegrierten System-on-a-Chip-Prozessor vorgestellt. Damit zielt man insbesondere auf den Markt für neue mobile Endgeräte ab, die auf kleine stromsparende und preiswerte Chips angewiesen sind.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Crusoe TM6000 soll nur ein Drittel des Platzes auf dem Board benötigen wie heutige Crusoe-Prozessoren und dabei auch weniger Strom verbrauchen als die aktuellen Chips. Dabei integriert der neue Crusoe auf einen einzigen Chip das, was sonst als Drei- oder Vier-Chip-x86-Lösung realisiert wird - CPU, Chipsatz und Grafik. Damit sei der Chip effizienter im Stromverbrauch als das Top-Modell TM5800, das auf Grund von Schwierigkeiten bei der Fertigung noch immer auf sich warten lässt. Möglich werde dies durch das "LongRun Power Management", das sich nun auch auf die integrierte Northbridge, Southbridge und Grafik bezieht.

Stellenmarkt
  1. Euro Union Assistance GmbH, Stuttgart
  2. Paulinenpflege Winnenden, Winnenden

"Der neue Crusoe-Mikroprozessor zielt auf leichte Notebooks mit vollem Funktionsumfang ab: kleine und dünne Geräte wie Tablet-PCs, ultra-kompakte Server und auch ein weites Spektrum von Embedded Systemen, das auf die x86-Plattform wechselt, wie Netzwerk-Equipment, Drucker und Set-Top-Boxen", so Mark Allen, President und Chief Executive Officer bei Transmeta.

Der Crusoe TM6000 soll in der zweiten Jahreshälfte 2002 mit Taktfrequenzen von etwa 1 GHz ausgeliefert werden. Den Crusoe TM5800 will Transmeta noch in diesem Quartal mit 800 MHz und Anfang 2002 mit 1 GHz auf den Markt bringen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Far Cry 5, Skyrim Special Edition, Tekken 7, The Witcher 3, Ghost Recon Wildlands...
  2. (u. a. Conjuring 2, Hacksaw Ridge, Snowden, The Accountant)
  3. (u. a. Steelseries Arctis 5 Headset 79,90€, VU+Solo 2 SAT-Receiver 164,90€, Intenso 960-GB-SSD...
  4. (heute u. a. UHD-Fernseher von Samsung, Kameraobjektive, Büro- und Gamingstühle, Produkte von TP...

Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

    •  /