• IT-Karriere:
  • Services:

Geld-zurück-Rabatt für Vobis-Kunden

Auf ausgesuchte PC-Pakete gibt es nun einen "Mail-in-Rabatt"

Günstiger Einkaufen mit Mail-in-Rabatten ist in Amerika seit Jahren gang und gäbe. Als einer der ersten PC-Hersteller und -Händler führt Vobis das System hier in Deutschland ein, um Kaufanreize für Kunden zu schaffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Kunde erhält beim Kauf eines mit Mail-in-Rabatt beworbenen PC-Paketes das Vobis-Rabatt-Zertifikat. Das Rabatt-Zertifikat muss anschließend ausgefüllt und innerhalb von 30 Tagen an Vobis geschickt werden. Etwa vier Wochen nach Erhalt des Zertifikats überweist Vobis den entsprechenden Mail-in-Rabatt auf das Konto des Kunden, verspricht das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Das Mail-in-Rabatt-Programm soll nicht nur in allen Vobis-Filialen, sondern auch im Vobis Online-Shop gelten. Es gilt jedoch nur bei einigen ausgewählten Komplettsystemen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Cashback-Aktion von MSI)
  2. 79€ (Bestpreis mit Saturn)
  3. (u. a. Logitech G402 Hero für 39€ und G502 Lightspeed für 85€)
  4. (u. a. PX701HD für 414€ statt 483,14€ im Vergleich)

je Suis 15. Okt 2001

Mensch. das meint er doch. Das "neue" abgeschaffte.. :)

christopher... 15. Okt 2001

Das Rabattgesetz wurde ausser Kraft gesetzt. Es gibt keins mehr.

cmi 15. Okt 2001

danke an alle für die anhaltspunkte :) musidus: sagt ja auch keiner. es geht ja nur um...

Musidus 15. Okt 2001

Hi, Und wieder zwingt Dich niemand, a) bei Vobis zu kaufen, b) den Rabatt zu nutzen.

yogi 15. Okt 2001

In den USA haben die Verkäufer auch noch die Erfahrung gemacht, daß 1.) nicht alle Kunden...


Folgen Sie uns
       


Minikonsolen im Vergleich - Golem retro

Retro-Faktor, Steuerung, Emulationsqualität: Wir haben sieben Minikonsolen miteinander verglichen.

Minikonsolen im Vergleich - Golem retro Video aufrufen
Ori and the Will of the Wisps angespielt: Herzerwärmend und herausfordernd
Ori and the Will of the Wisps angespielt
Herzerwärmend und herausfordernd

Total süß, aber auch ganz schön schwierig: In Ori and the Will of the Wisps von Microsoft müssen sich Spieler schon im ersten Teil auf knifflige Sprung- und Rätselaufgaben einstellen. Beim Anspielen hat Golem.de trotzdem sehr viel Spaß gehabt - dank spannender Neuerungen.
Von Peter Steinlechner

  1. Grounded angespielt Ameisenarmee statt Rollenspielepos
  2. Rabbids Coding angespielt Hasenprogrammierung für Einsteiger
  3. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles

Energie: Dieses Blatt soll es wenden
Energie
Dieses Blatt soll es wenden

Schon lange versuchen Forscher, die Funktionsweise von Blättern nachzuahmen. Nun soll es endlich gelingen - und um Längen effizienter sein als andere Verfahren zur Gewinnung von Wasserstoff.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
  2. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  3. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

    •  /