Abo
  • IT-Karriere:

Elektronischer PDA-Messeplan für die Systems 2001

Messeführer für PalmOS und WindowsCE kostenlos zum Download

Für die am 15. Oktober 2002 in München beginnende Computermesse Systems 2001 steht ein elektronischer Messeplan für PDAs mit WindowsCE oder PalmOS kostenlos zum Download bereit.

Artikel veröffentlicht am ,

Die in deutscher und englischer Sprache erhältlichen Messepläne lassen sich wahlweise nach Ausstellernamen oder nach einer Produktkategorie durchforsten. Zu jedem Aussteller liefert er eine Kurzinformation zur leichteren Einordnung der entsprechenden Firma. Eine Hallenübersicht und eine Notizfunktion stehen ebenfalls bereit. Ferner können persönliche Touren generiert werden, um doppelte Wege zu vermeiden.

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. makandra GmbH, deutschlandweit

Die Pläne für PalmOS erfordern mindestens die Version 3.0 des PDA-Betriebssystems und benötigen rund 550 KByte Speicherplatz. Die WindowsCE-Version begnügt sich mit rund 350 KByte und verlangt mindestens die Version 3.0 von WindowsCE.

Die Messepläne bietet die Messe München kostenlos zum Download an. Außerdem können die Pläne an so genannten Datentankstellen in den Eingängen Nord, Ost und West des Messegeländes auf den PDA übertragen werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Alex 15. Okt 2001

bei den Vorbereitung auf meinen Besuch auf der Systems 2001 den Ausstellerkatalog auf...


Folgen Sie uns
       


Pedelec HNF-Nicolai SD1 Urban ausprobiert

Wir sind das Pedelec eine Woche lang zur Probe gefahren und waren besonders vom Motor angetan.

Pedelec HNF-Nicolai SD1 Urban ausprobiert Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
    Google Maps
    Karten brauchen Menschen statt Maschinen

    Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
    Von Sebastian Grüner

    1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
    2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
    3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

      •  /