Abo
  • Services:

Athlon MP: AMD beschleunigt Server-Prozessor

Auch der Athlon MP wird jetzt mit Quantispeed-Rating vermarktet

Eine Woche nach der Vorstellung des Desktop-Prozessors Athlon XP stellt AMD nun auch neue Modelle seines Server-Chips Athlon MP vor. Wie der Athlon XP basiert auch der Athlon MP auf dem Palomino-Kern und wird mit dem neuen Quantispeed-Rating vermarktet. Gab es den Athlon MP bisher nur mit 1 und 1,2 GHz, kommen jetzt Varianten mit bis zu 1,53 GHz auf den Markt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Athlon-MP-Varianten kommen als Athlon MP 1800+, 1600+ und 1500+ auf den Markt und können in Systemen mit bis zu zwei Prozessoren eingesetzt werden. AMD verspricht dabei, dass ein System mit zwei Athlon-MP-Prozessoren mit 1,53 GHz (Athlon MP 1800+) etwa 23 Prozent schneller ist als eines mit zwei 1,7-GHz-Intel-Xeon-Prozessoren, ohne aber konkrete Benchmarks zu liefern.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, deutschlandweit
  2. Wüstenrot & Württembergische AG, Ludwigsburg

Der Athlon MP soll, so AMD, in allen Sockel A Mainboards laufen.

Die AMD-Athlon-MP-Prozessoren 1800+, 1600+ und 1500+ sollen bei Abnahme von 1.000 Stück 302,-, 210,- bzw. 180,- US-Dollar kosten. Hersteller, die Server-Systeme mit dem Athlon MP auf den Markt bringen werden, nannte AMD allerdings noch nicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 529€ (Bestpreis!) - Das Galaxy Tab E erhalten Sie im Rahmen der Superdeals-Aktion von Samsung.
  2. 375€ (Vergleichspreis Smartphone je nach Farbe ca. 405-420€. Speicherkarte über 30€)
  3. 279€ - Bestpreis!
  4. 186,55€ (Vergleichspreis 219,99€)

Joerg 30. Okt 2001

Hallo, wo bekomme ich denn die neuen MP Modelle 1500+,1600+,1800+ überhaupt? Ich habe in...

Lukas 16. Okt 2001

hmm, was steht denn in der neuen c't darüber?

chojin 16. Okt 2001

aber wer tut das schon? ;)

Daniel 16. Okt 2001

...wenn man die aktuelle c't liest, sieht das ganze bei weitem nicht mehr so rosig aus...

David 15. Okt 2001

Damit dürfte AMD wohl endgültig der Durchbruch im Servermarkt gelingen. *freu* Leider...


Folgen Sie uns
       


HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018)

HTC hat mit dem U12 Life ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das besonders durch die gravierte Glasrückseite auffällt. Golem.de konnte sich das Gerät vor dem Marktstart anschauen.

HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /