• IT-Karriere:
  • Services:

w&v: Noch verdienen MTV und Viva kein Geld im Internet

Testballons und vorsichtige Schritte

Auch mit Jugend-Portalen lässt sich im Internet noch kein Geld verdienen. Obwohl mittlerweile mehr als zwei Drittel aller Jugendlichen zwischen 14 und 19 Jahren im Internet surfen, haben die Anbieter von Jugendseiten wie bravo.de, mtv.de und viva.de mit Finanzierungsproblemen zu kämpfen. Das berichtet das Marketingmagazin w&v - werben und verkaufen in seiner aktuellen Ausgabe.

Artikel veröffentlicht am ,

Trotzdem wollen alle Anbieter ihr Engagement im Internet intensivieren. Grund für den ausbleibenden wirtschaftlichen Erfolg der Portale sei das Bannergeschäft, das bei allen Betreibern miserabel laufe, schreibt das Magazin.

Stellenmarkt
  1. STWB Stadtwerke Bamberg GmbH, Bamberg
  2. ITEOS, verschiedene Standorte

Mit dem Start von Viva+ im Januar 2002 werde Bewegung in den Markt der Jugend-Portale kommen. Viva-Chef Dieter Gorny möchte mit dem Angebot von vivaplus.tv vor allem den Konkurrenten MTV "online und offline auf Distanz" halten. Trotzdem will Gorny gemeinsam mit dem Partner AOL Time Warner aber "nur das investieren, was wirtschaftlichen Erfolg verspricht".

Für das Duell mit Viva sieht sich MTV gerüstet. Der Leiter von MTV Interactive Joel Berger will die Seiten seines Senders "zur ultimativen Destination" für Musik machen. Noch allerdings versteht auch Berger das Angebot von MTV vor allem als Testballon. Mit mtv.de möchte er ausloten, "was die Leute wollen, bevor wir eine Menge Geld versenken".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,99€
  2. (-49%) 8,50€
  3. 4,99€
  4. 80,99€

Folgen Sie uns
       


Nintendo Ring Fit Adventure angespielt

Mit Ring Fit Adventure können Spieler auf der Nintendo Switch einen Drachen bekämpfen - und dabei gleichzeitig Sport machen.

Nintendo Ring Fit Adventure angespielt Video aufrufen
DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  2. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
  3. Verschlüsselung Regierungen wollen Backdoors in Facebook für Untersuchungen

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  2. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt
  3. Kabelnetz Die Marke Unitymedia wird verschwinden

    •  /