Abo
  • Services:
Anzeige

IBM PowerPC 405LP - Stromspar-Prozessor für mobile Geräte

Prozessor schaltet nicht gebrauchte Teile bei Nichtnutzung ab

IBM hat heute das erste Mitglied einer neuen Familie von besonders stromsparenden Chips angekündigt: Der PowerPC 405LP getaufte hochintegrierte System-on-Chip-Mobilprozessor soll ideal für mobile Endgeräte wie beispielsweise PDAs geeignet sein.

Anzeige

Strom spart der neue Prozessor ähnlich wie bereits einige mobile Grafikchips: Er schaltet laut IBM nicht genutzte Teile seines Kerns rigoros ab, was sowohl im aktiven als auch in Stand-by-Modi den Energieverbrauch senken soll. Ein Stand-by-Modus reduziert den Stromverbrauch auf nahezu null, so dass damit Instant-On-Systeme gebaut werden können. Wie auch Intels und AMDs Mobilprozessoren skaliert der PowerPC 405LP darüber hinaus seine Leistung am Bedarf der laufenden Anwendungen und spart damit ebenfalls Energie.

Darüber hinaus integriert der PowerPC 405LP Funktionen, die Spracherkennungs- und Datenverschlüsselungs-Software bei der Arbeit unterstützen können. Damit soll sich zusätzlich Strom sparen lassen, da in diesen Bereichen weniger Teile des Chips für Rechenarbeit benötigt würden. Zugleich soll es helfen, auf winzige Tastaturen zu verzichten und die Datensicherheit zu erhöhen. Andere Funktionen sollen auf Wunsch von Systemherstellern integriert werden können.

Beim PowerPC 405LP setzt IBM gleich eine ganze Reihe seiner Chipfertigungstechnologien wie Kupferverkabelung, Silicon-on-Insulator (SOI) und Low-k Dielectrics ein. Mit dem PowerPC 405LP will IBM potenziellen Großkunden demonstrieren, dass man auch durch Chipdesigntechnologien Strom sparen kann. IBM schätzt, dass die Kombination aus Fertigungs- und Designtechnologien Chips mit nur einem Zehntel der Energie von heutigen Chips produzieren kann.

Der PowerPC 405LP ist das erste Produkt aus IBMs texanischem "Low-Power Computing Research Center" und soll auf dem Microprocessor Forum (15. bis 19. Oktober 2001) in den USA demonstriert werden.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Region Stuttgart, Stuttgart
  2. Weischer.Regio GmbH & Co. KG, Hamburg
  3. Hannover Rück SE, Hannover
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Weissach nahe Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)

Folgen Sie uns
       

  1. Regierungsberater

    Elektroautoquote und Diesel-Subventionsaus gefordert

  2. München

    Tschüss Limux, hallo Chaos!

  3. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  4. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  5. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  6. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  7. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  8. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  9. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  10. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

  1. Re: Seh ich nicht.. bekomme hoffe ich Glasfaser

    serra.avatar | 06:50

  2. Re: 999$ = 1150¤?

    opodeldox | 06:47

  3. Wenn der Gaul tot ist, muss man auch mal...

    ve2000 | 06:44

  4. Re: Kooperation? Wie soll das aussehen?

    serra.avatar | 06:42

  5. Re: Staatsgelder verpulfert

    SJ | 06:40


  1. 07:13

  2. 07:00

  3. 18:40

  4. 17:44

  5. 17:23

  6. 17:05

  7. 17:04

  8. 14:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel