Abo
  • Services:
Anzeige

Panasonic SV-SD80 - Der bisher kleinste MP3-Player

Soll im Batteriebetrieb mehr als zwei Tage durchhalten

Mit dem e-wear SV-SD80 hat Panasonic den bisher kleinsten MP3-Player angekündigt. Das winzige Gerät aus Panasonics e-wear-Serie arbeitet mit SD Memory Cards und unterstützt neben MP3- auch das Microsoft WMA- (Windows Media Audio) and Dolby AAC- (Advanced Audio Coding) Format.

Anzeige

Panasonic SV-SD80
Panasonic SV-SD80
Das etwa 4 cm hohe, 4 cm breite und 1,6 cm tiefe silberne Gehäuse des SV-SD80 wiegt ohne Batterie lediglich 38 Gramm. Es beherbergt einen wiederaufladbaren Ni-MH-Akku und fasst darüber hinaus eine AAA-Alkaline-Batterie, mit beidem soll der winzige MP3-Player bis zu 50 Stunden Musik im Dauerbetrieb durchhalten.

Ein zweizeiliges blauleuchtendes LCD mit je zehn Zeichen pro Zeile zeigt Informationen wie Liedtitel, Interpret, Albumtitel und verstrichene Abspielzeit. Zur Steuerung des SV-SD80 stehen Knöpfe für die Funktionen Play/Stop, Überspringen/Suchen, Lautstärke-Reglung, Spielmodus (Zufällig, Wiederholung) und Tastensperre zur Verfügung.

Im Lieferumfang enthalten sind eine 64MB SD Memory Card, die etwa eine Stunde Musik in CD-naher Qualität speichert, und ein eigenständiger SD-Memory-Card-Adapter, mit dem die Speicherkarten per USB-Schnittstelle am PC gefüllt werden können. Zudem werden ein Ladegerät für den Ni-NH-Akku sowie Halsband, ein Gürtelclip und ein Armband zum Tragen des SV-SD80 mitgeliefert. Als MP3-Software legt Panasonic dem MP3-Player Real Networks RealJukebox bei.

Der Panasonic SV-SD80 ist laut Hersteller für 300,- bis 330,- US-Dollar im US-Handel erhältlich. Ob und wann das Gerät in Deutschland erhältlich sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Karl Krammer 08. Feb 2007

ich bin ein arschloch

StefanF 11. Dez 2005

Hallo, ich weiß, dieser Beitrag ist schon etwas älter, aber ich hab ihn nun gefunden, da...

Maisi 04. Okt 2005

Ich habe auch so ein Problem mit meinen MP3 Player von Panasonic. Ich habe meinen PC...

Clyemon 18. Sep 2005

Ich habe das Problem auf Umwegen gelöst. Zwar ist es völlig unverständlich aber wenn es...

Bouvel 12. Sep 2005

Hallo Andreas, hallo Steffen, habe das gleiche Problem. Auch die Lösung von Steffen hat...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DZ PRIVATBANK S.A., Luxemburg
  2. Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH, Schwieberdingen
  3. ENERCON GmbH, Aurich
  4. FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  3. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       

  1. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  2. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  3. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  4. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  5. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  6. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  7. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  8. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  9. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  10. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

  1. Re: Es wäre einfacher Logos von Zeitungen zu zeigen

    Axido | 20:04

  2. Re: Hören die endlich mit den 6+ MDR sendern auf?

    Teebecher | 20:02

  3. Re: Belarus

    berritorre | 20:00

  4. Noch 7 Tage ....

    ICH_DU | 19:58

  5. Re: Blödsinn mit Blödsinn bekämpfen

    Axido | 19:58


  1. 19:00

  2. 17:48

  3. 16:29

  4. 16:01

  5. 15:30

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel