• IT-Karriere:
  • Services:

Xbox - Microsoft nennt europäische Vertriebspartner

Neues Vertriebsnetz für Microsofts erste Spielekonsole

Microsoft hat heute sein europäisches Xbox-Vertriebsnetz vorgestellt, welches einen erfolgreichen Xbox-Start in Europa sicherstellen soll. Die Spielekonsole soll im ersten Quartal 2002 in Europa auf den Markt kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

In Süddeutschland wird die in Burglengenfeld sitzende NBG EDV Handels & Verlags GmbH & Co KG, in Norddeutschland wird Hoffmann Interaktiv in Elstal bei Berlin als Xbox-Distributor auftreten. In Österreich wählte Microsoft Dynamic Systems als Distributor, während es in der Schweiz die Thali AG und die ABC Software GmbH sind. In England wird Gem und in Frankreich Big Ben die Distribution der Spielekonsole übernehmen. Auch für die restlichen europäischen Länder hat Microsoft einzelne Distributoren genannt.

Die Liste enthält sowohl bereits etablierte als auch neue Microsoft-Partner, die große Erfahrung im Bereich der Videospiele mit sich bringen sollen. Mit Hilfe des geknüpften Vertriebsnetzes und der speziell für Europa ausgelegten Xbox-Fertigungsanlage in Ungarn, die für eine wöchentliche Auffüllung der Lagerbestände sorgen soll, hofft Microsoft nun, auf einen erfolgreichen europäischen Xbox-Start vorbereitet zu sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Heavy Rain für 8,99€, Beyond: Two Souls für 8,99€, Detroit: Become Human für 24...
  2. 50,99€
  3. (u. a. Struggling für 8,99€, Jurassic World Evolution für 11,25€, Jurassic World Evolution...
  4. (u. a. Green Hell für 6,99€, Dead by Daylight für 5,49€, Dying Light - The Following Enhanced...

Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3070 - Test

Die Grafikkarte liegt etwa gleichauf mit der Geforce RTX 2080 Ti.

Geforce RTX 3070 - Test Video aufrufen
Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

    •  /