Abo
  • Services:

Spieletest: NHL 2002 - Eishockeyspaß pur

Aufgefrischt: Neue Features, leicht verbesserte Optik und neue Kommentatoren

Wie jedes Jahr präsentiert EA auch heuer eine Neuauflage seiner US-Sport-Spiele, allen voran NHL Hockey. Eines vorweg: Wirklich neu ist an NHL 2002 nur wenig, aber das ist auch gut so. Die Verbesserungen finden sich im Detail und sorgen für ein spürbares Mehr an Spielspaß.

Artikel veröffentlicht am ,

NHL 2002
NHL 2002
Grafisch hat sich nicht viel getan, lediglich einen Teil der bisher zweidimensionalen Zuschauerattrappen hat man jetzt durch animierte dreidimensionale Modelle ersetzt - insgesamt wirkt NHL 2002 einfach hübscher. Insbesondere die Animationen der Torhüter wie auch ihr Verhalten wirkt nun deutlich realistischer. So hat man auch mit Distanzschüssen endlich eine realistische Chance, zum Torerfolg zu kommen, den Puck durch die Schoner zu schieben oder über die Fanghand zu lupfen.

Inhalt:
  1. Spieletest: NHL 2002 - Eishockeyspaß pur
  2. Spieletest: NHL 2002 - Eishockeyspaß pur

Screenshot #1
Screenshot #1
Besonders schöne Paraden oder Checks kann man direkt aus mehreren Perspektiven in der Wiederholung begutachten, kommentiert wird das Geschehen dabei von DSF-Kommentator Michael Leopold und dem ehemaligen DEL-Spieler Rick Amman, der in den letzten Jahren vor allem durch seine Spielanalysen für das DSF und Premiere auf sich aufmerksam machte. Die beiden geben ein durchaus amüsantes Duo ab, wenngleich sich die einzelnen Sprüche etwas zu oft wiederholen und mitunter dem Spielgeschehen hinterherhinken.

Screenshot #2
Screenshot #2
Neu in NHL 2002 sind die NHL-Sammelkarten, die man erwerben und auch tauschen kann. Einige darunter enthalten Gimmicks, mit denen man entscheidende Spiele beeinflussen kann. So wachsen die Spieler über sich hinaus oder der Gegner verfehlt 15-mal hintereinander das Tor. Doch die Karten haben ihren Preis und die nötigen Punkte wollen erst einmal erspielt sein, z.B. durch besonders schöne Tore, viele Checks, Hattricks oder das eiskalte Ausnutzen von Konterchancen.

Spieletest: NHL 2002 - Eishockeyspaß pur 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 15,99€
  3. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)

Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

    •  /