Abo
  • Services:

dooyoo entlässt 50 Prozent der Mitarbeiter

Auch Gründer sollen das Meinungsportal verlassen

Die Berliner dooyoo AG will sich von der Hälfte ihrer Mitarbeiter in Deutschland trennen und das Personal in Berlin auf 20 Mitarbeiter dezimieren, will pressetext Deutschland erfahren haben. Weitere Kündigungen in den europäischen Niederlassungen soll es am Montag geben.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach Carl-Marcus Rudert, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch bereits im August dieses Jahres verlassen hatte, sollen auch weitere das Meinungsportal verlassen, heißt es weiter.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Wittlich
  2. d.velop AG, Gescher, Bocholt, Münster, Sulzbach

"Wir müssen und wollen im Dezember schwarze Zahlen schreiben und sind deshalb zu diesem Schritt gezwungen", zitiert pressetext Felix Frohn-Bernau, Vorstandsvorsitzender der dooyoo AG. Während das Vertriebsteam von Entlassungen weitgehend verschont bleibe, habe man die Bereiche Content und Marketing dagegen auf ein Minimum reduziert.

Erst im Mai konnte dooyoo in einer dritten Finanzierungsrunde Kapital in Höhe von 10 Millionen Euro aufnehmen, zu den Investoren zählte neben 3i und Earlybird auch CNET, die durch ZDNet.de in Deutschland vertreten sind.



Anzeige
Blu-ray-Angebote

Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /