• IT-Karriere:
  • Services:

Network Associates will sich von PGP trennen

NAI meldet Verlust von 11,3 Millionen US-Dollar

Network Associates hat im jetzt beendeten dritten Quartal Umsätze in Höhe von 209 Millionen US-Dollar erzielt, ohne McAfee.com waren es 193 Millionen US-Dollar. Unter dem Strich resultierte dabei ein Nettoverlust von 11,3 Millionen US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei kündigte Network Associates zugleich Änderungen im eigenen Produktportfolio an. So will man die PGP-Sicherheitsprodukte wie PGP VPN, PGPfire (Distributed Firewall) für Unternehmen und den PGP E-Business Server in Zukunft unter dem Lable McAfee vertreiben.

Stellenmarkt
  1. ALTRAD-Gruppe, Raum Köln
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut

Die PGP-Verschlüsselungsprodukte sowie die Gauntlet-Firewall-Produktfamilie will man zwar zunächst weiter pflegen, sucht aber nach einem Käufer.

Unter dem Strich will NAI so etwa 50 Millionen US-Dollar im Jahr 2002 einsparen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Baldurs Gate 3 - Spieleszenen

Endlich: Es geht weiter! In Baldur's Gate 3 sind Spieler erneut im Rollenspieluniversum von Dungeons & Dragons unterwegs, um gemeinsam mit Begleitern spannende Abenteuer in einer wunderschönen Fantasywelt zu erleben.

Baldurs Gate 3 - Spieleszenen Video aufrufen
    •  /