Abo
  • Services:
Anzeige

debitel übernimmt holländische Talkline

debitel Nederland hofft auf Synergieeffekte

Die holländische debitel-Tochter debitel Nederland übernimmt die holländische Talkline. Mit Talkline Nederland akquiriere debitel den größten in den Niederlanden verfügbaren Kundenstamm an Vertragskunden, so debitel.

Anzeige

Talkline Nederland zählt gegenwärtig 160.000 credit-Kunden und verzeichnete im vergangenen Jahr mit 190 Mitarbeitern einen Umsatz von 180 Millionen Euro. Debitel Nederland verspricht sich durch eine Zusammenlegung der beiden Gesellschaften weitreichende Synergieeffekte. Diese umfassen insbesondere verbesserte Einkaufskonditionen bei den Netzbetreibern (KPN und Libertel), zusätzliche Vertriebskanäle im Telekomfachhandel sowie Skaleneffekte im gesamten Bereich der Kundenbetreuung.

Talkline Nederland verfüge über eine ausgezeichnete Kundenbasis in den Segmenten SME (small and medium enterprises - kleine und mittlere Unternehmen) und SoHo (small offices, home offices). Auf Grund dieser Effekte werde die neue Gesellschaft einen deutlichen Margen- und Ergebniszuwachs realisieren.

Debitel Nederland erzielte 2000 einen Umsatz von 349 Millionen Euro, zählt heute 1,3 Millionen Kunden und beschäftigt 545 Mitarbeiter, 100 davon in den 40 eigenen Shops. Debitel Nederland wird Talkline Nederland komplett integrieren. Über die Höhe des Kaufpreises haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart. Die Zustimmung der Kartellbehörden steht noch aus. Mit dem Abschluss wird im November gerechnet.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Nürnberg
  2. ESCRYPT GmbH - Embedded Security, Bochum
  3. STAUFEN.AG, Köngen
  4. neam IT-Services GmbH, Paderborn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       

  1. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  2. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  3. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  4. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  5. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  6. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  7. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  8. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  9. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  10. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. Colt Technology Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen
  2. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  3. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"

Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

  1. Re: Problem sitzt in den USA und nicht in Russland

    Mr Miyagi | 17:16

  2. Re: Finde ich gut

    Hackfleisch | 17:15

  3. Re: No public ip, no party!

    AlexanderSchäfer | 17:14

  4. Re: Klangvergleich zu echten Lautsprechern?

    razer | 17:14

  5. Re: Redundanz

    bombinho | 17:13


  1. 16:27

  2. 16:00

  3. 15:43

  4. 15:20

  5. 15:08

  6. 12:20

  7. 12:01

  8. 11:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel