Abo
  • Services:
Anzeige

Amazon.com erlaubt virtuelles Bücherblättern

Zusammenarbeit mit Verlagen zur Digitalisierung von Klapptexten und Probekapitel

Um das Buchkauferlebnis im Onlineshop immer mehr dem in einer normalen Buchhandlung anzunähern, hat Amazon.com nun damit begonnen, eingescannte Klapptexte und Probekapitel sowie Einbände und Inhaltsverzeichnisse von ausgewählten Büchern auf seinen Seiten zu veröffentlichen.

Anzeige

Die Funktion wird "Look Inside the Book" genannt und in Zusammenarbeit mit den Verlagen vorangetrieben. Zurzeit sind ungefähr 25.000 Titel mit dem Feature versehen - es sollen aber noch mehrere Tausend dazukommen.

Etwas unangenehm bei der Funktion ist die teilweise leichte Unschärfe der Scans und die Tatsache, dass es gerade bei den Auszügen keine Übersicht gibt - man muss sich wirklich durch teilweise hundert und mehr Seiten sukzessive durchklicken. Die Thumbnailansicht, die unkommentierte und unleserliche Miniaturen der Seiten darstellt, die man auch anklicken kann, hilft dabei nicht weiter.

Die entsprechend ausgerüsteten Artikel werden durch ein Icon hervorgehoben und werden im Amazon.com Reading Room vorgestellt. Zu den Pionieren gehören die Verlagshäuser DK Publishing, HarperCollins Publishers, Holtzbrinck Publishers, Hungry Minds, John Wiley & Sons, McGraw- Hill, Pearson Education, Random House, Scholastic, Simon & Schuster, Stewart House Publishing und Time Warner Trade Publishing.

Besonders erfolgversprechende Titel sind in das "Look Inside the Book"- Programm eingebunden. So wird Tiger Woods: How I Play Golf, Olivia Saves the Circus von Ian Falconer und The Sibley Guide to Bird Life and Behavior von David Allen Sibley teilweise digitalisiert online gestellt.

Die deutsche Amazon-Niederlassung hat das Feature noch nicht eingeführt.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt am Main, München, Düsseldorf
  2. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Salem
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  4. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       

  1. Apple

    Teure Lederhülle für iPhone X deckt Mikrofon ab

  2. Notruf

    Siri ruft unnötig die Feuerwehr

  3. Netzneutralität

    US-Behörde FCC will Internetprovidern alles erlauben

  4. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  5. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  6. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  7. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  8. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  9. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  10. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: komisch demokratie

    DeathMD | 08:50

  2. Golem basht mit Halbwissen unnötig auf Apple rum

    Dorftrottel72 | 08:49

  3. Re: Die Lösung liegt auf der Hand!

    sodom1234 | 08:47

  4. Re: Generelles Problem

    AnDieLatte | 08:46

  5. Re: Warum wieder ein Eigenweg und kein GBM?

    Bigfoo29 | 08:46


  1. 07:41

  2. 07:30

  3. 07:12

  4. 17:45

  5. 17:20

  6. 17:06

  7. 16:21

  8. 15:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel