BinTec erweitert Wireless-LAN-Produktfamilie XAir

XAir Bridge Set und XAir Multi Access Point kommen hinzu

BinTec bietet mit dem XAir Bridge Set 22 MBit/s eine neue Komponente für die drahtlose Netzwerkkopplung an. Die Funkbrücke erlaubt durch die Kanalbündelung sehr hohen Datendurchsatz und eignet sich deshalb auch als Wireless LAN Backbone. Ebenfalls neu in BinTecs Produktportfolio ist der XAir Multi Access Point, der über zwei separat konfigurierbare Kanäle verfügt.

Artikel veröffentlicht am ,

Bintech XAir Bridge
Bintech XAir Bridge
Realisierung von drahtlosen Backbones BinTecs neues Bridge Set 22 MBit/s ist in den Versionen "Short Range" und "Long Range" erhältlich. Damit können Entfernungen von bis zu 700 Meter bzw. 5 km mit einer Datenrate von 22 MBit/s überbrückt werden. Um dies zu erreichen, werden die beiden vorhandenen Kanäle gebündelt, um beispielsweise auch den Ansprüchen von Unternehmen mit hohem Datenaufkommen zu entsprechen.

Stellenmarkt
  1. SAP Berater (m/w/d) Rechnungswesen und Logistik
    Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, Duisburg
  2. DevOps Engineer im Bereich Medizinische Forschung
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
Detailsuche

Ebenfalls neu in BinTecs XAir-Produktlinie ist der XAir Multi Access Point. Diese Basisstation ergänzt die WLAN-Produkte XAir Basic und XAir Professional. XAir Multi ist mit zwei Funkkarten ausgerüstet, die jeweils auf externe Antennenanschlüsse geführt sind. Der neue Access Point bietet somit zwei Kanäle und ermöglicht einen Datendurchsatz von 22 MBit/s. Beide Kanäle des XAir Multi lassen sich sowohl als Access Point zum kabellosen Anschluss von PCs, Laptops und Druckern innerhalb einer größeren Funkzelle oder auch als Bridge konfigurieren. Das flexibel einsetzbare Gerät kann somit auch als Relaisstation für eine Bridge genutzt werden.

Mit IPSec will BinTec zusätzlich zur Standard-Verschlüsselungstechnologie WEP (Wired Equivalent Privacy) Sicherheit bei der Übertragung kritischer Unternehmensdaten gewährleisten. Da die Funkverbindung durch die IPSec-Verschlüsselung nicht decodiert werden kann, sind auch sensible Daten im Wireless-LAN-Bereich geschützt. Diese Lösung kann sowohl in einem Gebäude als auch für weiter voneinander entfernte Standorte angewendet werden.

Der XAir Multi Access Point kostet 1.808,44 Euro. Das XAir Bridge Set 22 MBit/s ist als Short Range Version für 4.698,- Euro und als Long Range Version für 8.758,- Euro erhältlich. Das jeweilige Bridge-Set besteht aus zwei Access Point 22 Mbit/s, zwei Antennenkabeln und zwei Dual-Patch-Antennen bzw. vier Long-Range-Antennen. Alle neuen WLAN-Produkte sind ab sofort verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Love, Death + Robots 3
Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so

Die abwechslungsreichste Science-Fiction-Serie unserer Zeit ist wieder da - mit acht neuen Folgen der von David Fincher produzierten Anthologie-Reihe.
Von Peter Osteried

Love, Death + Robots 3: Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so
Artikel
  1. Delfast Top 3.0: Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein
    Delfast Top 3.0
    Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein

    Ukrainische Infanteristen nutzen E-Motorräder, um leise und schnell zum Einsatz zu gelangen und die Panzerabwehrlenkwaffe NLAW zu transportieren.

  2. Github, Bill Gates, EEG-Umlage: Bill Gates hält nichts von Kryptogeld
    Github, Bill Gates, EEG-Umlage
    Bill Gates hält nichts von Kryptogeld

    Sonst noch was? Was am 20. Mai 2022 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Fernsehen: Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung
    Fernsehen
    Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung

    Satelliten-Fernsehen ist die beste Möglichkeit, sich eine private Film- und Seriendatenbank aufzubauen. Wir zeigen, welche Technik gebraucht und wie sie eingerichtet wird.
    Eine Anleitung von Mathias Küfner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 günstig wie nie: 614€ • Ryzen 9 5900X 398€ • Top-Laptops zu Tiefpreisen • Edifier Lautsprecher 129€ • Kingston SSD 2TB günstig wie nie: 129,90€ • Samsung Soundbar + Subwoofer günstig wie nie: 228,52€ [Werbung]
    •  /