Abo
  • Services:

Sony hat weltweit 20 Millionen PlayStation 2 ausgeliefert

Limitierte Farb-Sondermodelle der Spielekonsole angekündigt

Sony Computer Entertainment (SCEI) hat weltweit über 20 Millionen PlayStation 2 ausgeliefert, wie das Unternehmen in Japan mitteilte. Vor sechs Monaten, also etwa ein Jahr nach der Markteinführung in Japan im März 2000, hatte Sony erst 10 Millionen Konsolen an den Handel ausgeliefert.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie viele der Konsolen noch im Handel oder bereits beim Kunden stehen, konnte das Unternehmen auf Nachfrage nicht angeben. Seit der Auslieferung des gelungenen Autorennspiels Gran Turismo 3 und der am 28. September erfolgten Preissenkung um etwa 25 Prozent auf 599,- DM scheint das Interesse an der auch als DVD-Player nutzbaren Konsole angestiegen zu sein. Zudem will Sony alleine in Europa in den nächsten vier Monaten über 140 Millionen Euro (rund 275 Millionen DM) in Werbung investieren, um den Abverkauf anzukurbeln. 50 Millionen DM davon stehen für Marketingaktionen in Deutschland zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, Verschiedene Standorte
  2. Stadtwerke München GmbH, München

In Europa hat Sony mittlerweile 4,63 Millionen (seit 24. November 2000), in Japan 6,86 Millionen (seit 4. März 2000) und in Nordamerika 8,55 Millionen (seit 26. Oktober 2000) PlayStation 2 an den Handel ausgeliefert. In Japan gibt es derzeit mit 296 Spielen die meisten Titel für die Sony-Konsole, gefolgt von Nordamerika mit 292 und Europa mit lediglich 111 PS2-Titeln. Bis März 2002, dem Ende von Sonys laufendem Geschäftsjahr, soll die Zahl der erhältlichen PS2-Spiele in Japan auf 570, in den USA auf 372 und in Europa nur auf 261 Stück anwachsen.

Seit Anfang 2001 sollen die PS2-Fertigungsanlage Fab1 und Oita TS Semiconductor, ein Joint-Venture-Unternehmen von Sony und Toshiba, kontinuierlich ihre Produktion gesteigert haben. Seit September produziert nun auch Sonys Fab2 wie geplant PlayStation-2-Konsolen. Der Hersteller kann nun eigenen Angaben zufolge 1,8 Millionen PS2 pro Monat fertigen, so dass man sich für das weltweite Weihnachtsgeschäft gerüstet fühlt.

Zur Feier der 20 Millionen ausgelieferten Next-Generation-Konsolen hat Sony in Japan die auf insgesamt 2.000 Stück limitierte "European Automobile Color Collection" angekündigt. Dabei handelt es sich um PS2-Konsolen, deren Gehäuse im Gegensatz zum handelsüblichen Modell in metallisch glänzendem Gehäuse mit fünf verschiedenen Farbgebungen (weiß, rot, gelb, blau und silber) ausgeliefert wird. Es stehen jeweils 666 Konsolen in jeder der genannten Farben zur Verfügung. Japaner können sie ab 8. November 2001 für 50.000 Yen (umgerechnet 995,- DM zzgl. Steuer) vorbestellen, die Auslieferung beginnt am 21. Dezember.

Auch in Europa und USA sollen diese limitierten Spielekonsolen angeboten werden, so Guido Alt, Pressesprecher von Sony Computer Entertainment Deutschland, gegenüber Golem.de. Allerdings ist noch nicht bekannt, wann und für welchen Preis die Geräte hier zu Lande erscheinen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on

Google hat die neuen Pixel-Smartphones vorgestellt. Das Pixel 3 und das Pixel 3 XL haben vor allem Verbesserungen bei den Kamerafunktionen erhalten. Anfang November kommen beide Geräte zu Preisen ab 850 Euro auf den Markt.

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /