Abo
  • Services:

Sony hat weltweit 20 Millionen PlayStation 2 ausgeliefert

Limitierte Farb-Sondermodelle der Spielekonsole angekündigt

Sony Computer Entertainment (SCEI) hat weltweit über 20 Millionen PlayStation 2 ausgeliefert, wie das Unternehmen in Japan mitteilte. Vor sechs Monaten, also etwa ein Jahr nach der Markteinführung in Japan im März 2000, hatte Sony erst 10 Millionen Konsolen an den Handel ausgeliefert.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie viele der Konsolen noch im Handel oder bereits beim Kunden stehen, konnte das Unternehmen auf Nachfrage nicht angeben. Seit der Auslieferung des gelungenen Autorennspiels Gran Turismo 3 und der am 28. September erfolgten Preissenkung um etwa 25 Prozent auf 599,- DM scheint das Interesse an der auch als DVD-Player nutzbaren Konsole angestiegen zu sein. Zudem will Sony alleine in Europa in den nächsten vier Monaten über 140 Millionen Euro (rund 275 Millionen DM) in Werbung investieren, um den Abverkauf anzukurbeln. 50 Millionen DM davon stehen für Marketingaktionen in Deutschland zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. Medion AG, Essen
  2. Robert Bosch GmbH, Eisenach

In Europa hat Sony mittlerweile 4,63 Millionen (seit 24. November 2000), in Japan 6,86 Millionen (seit 4. März 2000) und in Nordamerika 8,55 Millionen (seit 26. Oktober 2000) PlayStation 2 an den Handel ausgeliefert. In Japan gibt es derzeit mit 296 Spielen die meisten Titel für die Sony-Konsole, gefolgt von Nordamerika mit 292 und Europa mit lediglich 111 PS2-Titeln. Bis März 2002, dem Ende von Sonys laufendem Geschäftsjahr, soll die Zahl der erhältlichen PS2-Spiele in Japan auf 570, in den USA auf 372 und in Europa nur auf 261 Stück anwachsen.

Seit Anfang 2001 sollen die PS2-Fertigungsanlage Fab1 und Oita TS Semiconductor, ein Joint-Venture-Unternehmen von Sony und Toshiba, kontinuierlich ihre Produktion gesteigert haben. Seit September produziert nun auch Sonys Fab2 wie geplant PlayStation-2-Konsolen. Der Hersteller kann nun eigenen Angaben zufolge 1,8 Millionen PS2 pro Monat fertigen, so dass man sich für das weltweite Weihnachtsgeschäft gerüstet fühlt.

Zur Feier der 20 Millionen ausgelieferten Next-Generation-Konsolen hat Sony in Japan die auf insgesamt 2.000 Stück limitierte "European Automobile Color Collection" angekündigt. Dabei handelt es sich um PS2-Konsolen, deren Gehäuse im Gegensatz zum handelsüblichen Modell in metallisch glänzendem Gehäuse mit fünf verschiedenen Farbgebungen (weiß, rot, gelb, blau und silber) ausgeliefert wird. Es stehen jeweils 666 Konsolen in jeder der genannten Farben zur Verfügung. Japaner können sie ab 8. November 2001 für 50.000 Yen (umgerechnet 995,- DM zzgl. Steuer) vorbestellen, die Auslieferung beginnt am 21. Dezember.

Auch in Europa und USA sollen diese limitierten Spielekonsolen angeboten werden, so Guido Alt, Pressesprecher von Sony Computer Entertainment Deutschland, gegenüber Golem.de. Allerdings ist noch nicht bekannt, wann und für welchen Preis die Geräte hier zu Lande erscheinen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€
  2. für 1.124€ statt 1.319€
  3. und zusätzlich eine Prämie erhalten (u. a. Amazon-Gutschein, 30€ Barprämie oder Scythe Mugen 5...

Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

    •  /