• IT-Karriere:
  • Services:

Adobe Acrobat eBook Reader auf Deutsch verfügbar

eBook Software fügt sich in Adobe-Produktionsprozess ein

Der Adobe Acrobat eBook Reader ist ab sofort auch auf Deutsch verfügbar. Das Programm zur Nutzung elektronischer Inhalte soll das interaktive Lesen von eBooks und anderen Dokumenten auf Adobe-PDF-Basis erlauben. Die lokalisierte Version von Adobe Acrobat eBook Reader is ab sofort kostenlos per Download zu beziehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Adobe-PDF-basierte eBooks können beispwielsweise mit Layout-Programmen wie Adobe InDesign erstellt und mittels des Adobe Content Server vertrieben werden. Der Kunde kann die Bücher schließlich mit dem Adobe Acrobat eBook Reader lesen.

Die Adobe Acrobat eBook Reader Software arbeitetet sowohl auf Macintosh- als auch auf Windows-Rechnern. Die Anwender können mit dem Programm Textstellen hervorheben und kommentieren sowie digitale Lesezeichen setzen. Hierin und dank der doppelseitigen Anzeige erinnert der Umgang mit der Software an klassische Bücher. Ein zusätzlicher Vorteil des Adobe Acrobat eBook Reader ist die eingebaute Volltextsuche. Über die integrierte Web-Schnittstelle können darüber hinaus eBook-Inhalte direkt online abgerufen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.199,00€
  2. 419,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...

Folgen Sie uns
       


VW-Elektroautos aus Zwickau - Bericht

Der Volkswagen-Konzern will ab 2020 in Zwickau nur noch Elektroautos bauen - wir haben uns die Umstellung angesehen.

VW-Elektroautos aus Zwickau - Bericht Video aufrufen
Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

    •  /