Abo
  • Services:
Anzeige

Celeron mit Pentium-4-Kern kommt 2002

Pentium 4 mit 533 MHz Systembus

Laut einer inoffiziellen Intel-Roadmap vom 5. Oktober wird im dritten Quartal 2002 ein Celeron mit dem aktuell im Pentium 4 zu findenden Willamette-Kern auf den Markt kommen. Der Pentium III hat ab diesem Zeitpunkt im Desktop-Bereich ausgedient.

Anzeige

Der neue Celeron mit dem vermutlich weiterhin in 0,18 Mikron gefertigten Willamette-Kern soll nur über 128 KByte Level-2-Cache verfügen, was ihn zwar günstiger, aber auch langsamer als einen aktuellen Pentium 4 machen dürfte. Das aktuelle Celeron-Topmodell mit 1,2 GHz und Tualatin-Kern (0,13 Mikron) verfügt zwar bereits über 256 KByte Level-2-Cache, das Design dürfte aber bei den Taktraten bereits recht ausgereizt sein. Als passender Chipsatz für den Low-End-Bereich soll zeitgleich zum Celeron mit Willamette-Kern ein Brookdale-GL getaufter Chipsatz erscheinen.

Auch beim Pentium 4 selbst wird es der Intel-Roadmap zufolge einige Neuerungen geben: So wird der ab Januar 2002 erhältliche Pentium 4 mit 0,13-Mikron-Northwood-Kern im dritten Quartal 2002 auch mit 133 MHz Quad Data Rate (QDR) Systembus (Front Side Bus, FSB) erhältlich sein. Damit bietet er eine deutlich höhere Bandbreite, denn bis dahin laufen die Pentium-4-Varianten noch mit 100 MHz Systembus und übertragen pro Takt vier einzelne 64-Bit-Datenpakete. Was heute Intel beim Willamette und Northwood werbetechnisch als 400-MHz-Systembus bezeichnet, ist beim Northwood B dann ein "533 MHz Systembus". Unterstützung dafür sollen die Chipsätze Tehama-E (High-End), Brookdale-E und Brookdale-G ebenfalls im dritten Quartal 2002 mit sich bringen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  4. Apex Tool Holding Germany GmbH & Co. KG, Westhausen, Besigheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten
  2. 229,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Förderung

    Bayern bezahlt Schließung von Mobilfunklücken

  2. Indiegames-Rundschau

    Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

  3. Xbox One

    Microsoft beseitigt Blu-ray-HDR-Bug

  4. FDP steigt aus

    Jamaika-Sondierungen gescheitert

  5. Honor 7X

    Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera

  6. Sofortbild

    Polaroid verklagt Fujifilm wegen quadratischer Fotos

  7. ARM-Server

    Cray und Microsoft nutzen Caviums Thunder X2

  8. Autonomes Fahren

    Großbritannien erlaubt ab 2019 fahrerlose Autos

  9. Zwei Verletzte

    Luftschiff Airlander am Boden havariert

  10. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
iPhone X im Test: Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
iPhone X im Test
Es braucht schon Zwillinge, um Face ID zu überlisten
  1. Homebutton ade 2018 sollen nur noch rahmenlose iPhones erscheinen
  2. Apple-Smartphone iPhone X knackt und summt - manchmal
  3. iPhone X Sicherheitsunternehmen will Face ID ausgetrickst haben

Smartphone-Speicherkapazität: Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
Smartphone-Speicherkapazität
Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  1. iPhone Apple soll auf Qualcomm-Modems verzichten
  2. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps
  3. Handy am Steuer Gericht bestätigt Apples Unschuld an tödlichem Autounfall

Rubberdome-Tastaturen im Test: Das Gummi ist nicht dein Feind
Rubberdome-Tastaturen im Test
Das Gummi ist nicht dein Feind
  1. Surbook Mini Chuwi mischt Netbook mit dem Surface Pro
  2. Asus Rog GL503 und GL703 Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen
  3. Xbox One Spielentwickler sollen über Maus und Tastatur entscheiden

  1. Re: Im Falle eines Unfalls?

    flasherle | 10:23

  2. Re: 6500 Euro

    Azzuro | 10:23

  3. Re: Bei knapp 1 Million Wohnungslosen

    snboris | 10:21

  4. Re: Falsch bzgl der Wahlgänge

    Markus08 | 10:20

  5. Re: Ich mach nen Abschleppservice auf :-)

    mainframe | 10:17


  1. 10:15

  2. 10:15

  3. 10:02

  4. 09:52

  5. 09:00

  6. 08:02

  7. 07:47

  8. 07:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel