• IT-Karriere:
  • Services:

Axel Springer Verlag bündelt Multimedia-Aktivitäten

AS Interactive: Telefondienste, Bewegtbildproduktion und Contentvermarktung

Der Axel Springer Verlag strukturiert seine Geschäftsaktivitäten im Bereich Multimedia neu. Ab 1. Januar 2002 wird die neue Gesellschaft AS Interactive GmbH mit Sitz in Hamburg als zentrale Multimediaeinheit für den Verlag tätig sein. Die Hauptgeschäftsfelder der neuen Gesellschaft sind AudioTex/Mobile-Dienste, Web-/Teletext-Contentproduktion und Contentvermarktung sowie TV/Mediendienste.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben der Weiterentwicklung der erfolgreichen klassischen Geschäftsfelder der CompuTel GmbH - AudioTex und Mobile - soll es insbesondere um die Entwicklung von zukunftsträchtigen Feldern wie Mobile-Internet, Mediendienste (z. B. Teleweb) und Content-Syndication gehen. Dabei spielt auch die Produktion eigener Inhalte sowie die Verwertung von Inhalten der Titel des Axel Springer Verlages eine zusätzliche Rolle.

Stellenmarkt
  1. Netze BW GmbH, Stuttgart
  2. Aptar Radolfzell GmbH, Radolfzell / Eigeltingen

Während die CompuTel Telefonservice GmbH in der neuen Gesellschaft AS Interactive GmbH aufgehen wird, werden die Gesellschaften Schwartzkopff TV GmbH & Co. KG, AS TV News GmbH, CompuTel Telefoninformationsservice Ges.m.b.H., Wien, sowie AS Kontakt sp.zo.o, Warschau, als eigenständige Beteiligungsaktivitäten der AS Interactive geführt werden. Darüber hinaus wird die AS Interactive die Gesellschaftervertretung des Axel Springer Verlages an der Business TV International GmbH wahrnehmen.

Auch für die Produktion von Inhalten wird ein neuer Geschäftsbereich, die AS Content GmbH mit Sitz in Hamburg, geschaffen. Die AS Content GmbH wird die bisherigen Aktivitäten der Interactive Media CCSP AG in den Bereichen Contentproduktion und Contentvertrieb umfassen und unter die Führung von AS Interactive gestellt.

AS Interactive verantwortet künftig zudem die Inhaltevermarktung der gerade neu unter der Marke AS Infopool zusammengefassten Text- und Fotoarchive des Axel Springer Verlages in Hamburg und Berlin.

Vorsitzender der Geschäftsführung der AS Interactive GmbH wird Wolfgang Bruhn, bisher Geschäftsführer der CompuTel Telefonservice GmbH. Weiterer Geschäftsführer der AS Interactive und zuständig für die Geschäftsbereiche AudioTex (Telefonmehrwertdienste) und Mobile wird Claus Seebeck, derzeit ebenfalls Geschäftsführer der CompuTel Telefonservice GmbH. Mathias Adler, derzeit Leiter des Vorstandsbüros Elektronische Medien/Multimedia, verantwortet die Aktivitäten im Bereich Web, Teletext, TV und Mediendienste. Wolfgang Bruhn wird zudem als Geschäftsführer die AS Content leiten. Chefredakteur der AS Interactive und der AS Content wird Peter Knoll, derzeit Chefredakteur der Interactive Media CCSP AG.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.749€

Folgen Sie uns
       


Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

    •  /