• IT-Karriere:
  • Services:

Axel Springer Verlag bündelt Multimedia-Aktivitäten

AS Interactive: Telefondienste, Bewegtbildproduktion und Contentvermarktung

Der Axel Springer Verlag strukturiert seine Geschäftsaktivitäten im Bereich Multimedia neu. Ab 1. Januar 2002 wird die neue Gesellschaft AS Interactive GmbH mit Sitz in Hamburg als zentrale Multimediaeinheit für den Verlag tätig sein. Die Hauptgeschäftsfelder der neuen Gesellschaft sind AudioTex/Mobile-Dienste, Web-/Teletext-Contentproduktion und Contentvermarktung sowie TV/Mediendienste.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben der Weiterentwicklung der erfolgreichen klassischen Geschäftsfelder der CompuTel GmbH - AudioTex und Mobile - soll es insbesondere um die Entwicklung von zukunftsträchtigen Feldern wie Mobile-Internet, Mediendienste (z. B. Teleweb) und Content-Syndication gehen. Dabei spielt auch die Produktion eigener Inhalte sowie die Verwertung von Inhalten der Titel des Axel Springer Verlages eine zusätzliche Rolle.

Stellenmarkt
  1. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  2. IAV GmbH, München

Während die CompuTel Telefonservice GmbH in der neuen Gesellschaft AS Interactive GmbH aufgehen wird, werden die Gesellschaften Schwartzkopff TV GmbH & Co. KG, AS TV News GmbH, CompuTel Telefoninformationsservice Ges.m.b.H., Wien, sowie AS Kontakt sp.zo.o, Warschau, als eigenständige Beteiligungsaktivitäten der AS Interactive geführt werden. Darüber hinaus wird die AS Interactive die Gesellschaftervertretung des Axel Springer Verlages an der Business TV International GmbH wahrnehmen.

Auch für die Produktion von Inhalten wird ein neuer Geschäftsbereich, die AS Content GmbH mit Sitz in Hamburg, geschaffen. Die AS Content GmbH wird die bisherigen Aktivitäten der Interactive Media CCSP AG in den Bereichen Contentproduktion und Contentvertrieb umfassen und unter die Führung von AS Interactive gestellt.

AS Interactive verantwortet künftig zudem die Inhaltevermarktung der gerade neu unter der Marke AS Infopool zusammengefassten Text- und Fotoarchive des Axel Springer Verlages in Hamburg und Berlin.

Vorsitzender der Geschäftsführung der AS Interactive GmbH wird Wolfgang Bruhn, bisher Geschäftsführer der CompuTel Telefonservice GmbH. Weiterer Geschäftsführer der AS Interactive und zuständig für die Geschäftsbereiche AudioTex (Telefonmehrwertdienste) und Mobile wird Claus Seebeck, derzeit ebenfalls Geschäftsführer der CompuTel Telefonservice GmbH. Mathias Adler, derzeit Leiter des Vorstandsbüros Elektronische Medien/Multimedia, verantwortet die Aktivitäten im Bereich Web, Teletext, TV und Mediendienste. Wolfgang Bruhn wird zudem als Geschäftsführer die AS Content leiten. Chefredakteur der AS Interactive und der AS Content wird Peter Knoll, derzeit Chefredakteur der Interactive Media CCSP AG.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,99€, Portable T5 500 GB SSD 94,99€, Evo Select microSDXC 128...
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Silent Hill (1999) - Golem retro_

Wir haben einen Ausflug ins beschauliche Silent Hill gemacht - und ins Jahr 1999.

Silent Hill (1999) - Golem retro_ Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

    •  /