• IT-Karriere:
  • Services:

Bigben vertreibt Konsolenspiele von Swing!

Neuer Vertriebspartner garantiert Umsatz von ca. 20 Millionen DM

Die Swing! Entertainment Media AG hat mit Bigben Interactive SA einen umfangreichen Vertrag über den Vertrieb von zehn Titeln aus dem Portfolio der Swing! AG geschlossen. Über eine Laufzeit von zwölf Monaten überträgt die Swing! AG die exklusiven europaweiten Vertriebsrechte für diese Produkte dem französischen Spezialisten für die Distribution von Videospielen und Zubehör.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Gegenzug dafür erhält Swing! eine Mindestabnahmegarantie in Höhe von knapp 20 Millionen DM, bei Nachbestellungen seitens Bigben würden zusätzliche Zahlungen fällig. Die von dem Vertrag umfassten Titel sind primär Produkte für Spielkonsolen der neuen Generation und werden voraussichtlich zwischen November 2001 und April 2002 veröffentlicht.

Stellenmarkt
  1. ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a. G, Oberursel
  2. Bahlsen GmbH & Co. KG, Berlin

Der Vertriebsvertrag mit dem Unternehmen Bigben beinhaltet sieben Produkte für den Game Boy Advance. Diese Produkte basieren ausnahmslos auf Lizenzen der Unternehmen Warner Bros., Universal Studios oder Creature Labs: Tiny Toon Adventures: Wacky Stackers und Tiny Toon Adventures: Buster's Bad Dream, Fievel - An American Tail, The Flintstones, Creatures, The Land Before Time und Animaniacs. Dazu kommen die Produkte Creatures für PSone und Tiny Toon Adventures: Defenders of the Looniverse für PlayStation 2. Der letzte Titel im Bunde ist Enclave für die Xbox, ein 1st-Person-Shooter, der kurz nach dem Erscheinen von Microsofts neuer Konsole veröffentlicht werden soll. Alle Produkte werden mindestens in drei Sprachen angeboten.

Im laufenden Geschäftsjahr plant die Swing! AG, insgesamt vierundzwanzig Titel zu veröffentlichen. Fünf Titel stehen noch bei dem Vertriebspartner Virgin Interactive unter Vertrag. Für die restlichen neun weiteren Produkte, welche maßgeblich zur Veröffentlichung im Mai und Juni 2002 vorgesehen sind, will man mit potenziellen Vertriebspartnern erst zu einem späteren Zeitpunkt verhandeln. Außereuropäische Lizenzgeschäfte für die jetzt vergebenen Produkte werden in den nächsten Wochen erwartet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. Apple iPad Air 10,9 Zoll Wi-Fi 64GB für 632,60€, Apple iPad Air 10,9 Zoll Cellular 64GB für 769...
  2. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

    •  /