Abo
  • Services:
Anzeige

Sun will Umstieg von Microsoft IIS auf iPlanet erleichtern

Preissenkung um 37 Prozent für iPlanet

Sun will Firmen, die den Microsoft Internet Information Server (IIS) einsetzen, mittels eines Migrationsplans und einer Preissenkung um 37 Prozent dazu bewegen, auf den Sun iPlanet Web Server, Enterprise Edition 6.0 umzusteigen. Auch das Microsoft-Betriebssystem NT selbst wird angegriffen: Hier will Sun den Entscheidern, Entwicklern und Anwendern helfen, auf Solaris umzusteigen.

Anzeige

Mittels entsprechender Migrationshilfen, die man unter www.iplanet.com/gosecure abrufen kann, soll der Umstieg auf den iPlanet Server erleichtert werden. Für diejenigen Microsoft-Kunden, die ASP einsetzen, gibt es kostenlos die Sun Chili!Soft ASP Software, mit der man Microsoft Active Server Pages (ASP) Code unverändert auch auf iPlanet laufen lassen kann.

Sun argumentiert vor allem mit den in letzter Zeit vermehrt aufgetretenen Sicherheitslücken des IIS, die neben Code Red beispielsweise auch Nimda erlaubten, den unpatchten Server teilweise lahm zu legen.

IPlanet Web Server, Enterprise Edition 6.0 kostet normalerweise pro CPU 1.495,- US-Dollar, nach den Preissenkungen wird er für 940,- US-Dollar erhältlich sein. Das Angebot gilt bis März 2002 für alle, die einen Webserver eines anderen Herstellers einsetzen. Für iPlanet-Kunden gibt es das Sun Chili!Soft ASP for Windows kostenlos dazu.

Parallel dazu findet eine Migrationsaktion von NT auf Sun Solaris statt, die Sun ebenfalls mit Umstiegshilfen in Form von Werkzeugen und Informationen unterstützt. Dazu gehört das Sun Developer Kit for NT to Solaris OE Migration. Diese webbasierende Knowledgebase, die auch ein Forum enthält, soll Entwicklern das Leben erleichtern. Eine ähnliche Aufgabe kommt auch dem NT to Solaris OE Migration Program Portal zu.


eye home zur Startseite
cronomax 09. Okt 2001

Ist ja huebsch - dass der iPlanet billiger geworden ist, dass es dazu das ASP Chili gibt...

fv 09. Okt 2001

Das ist doch immer so - Competetive Upgrade ist fuer alle anderen Produkte.

KAMiKAZOW 09. Okt 2001

Gilt das auch für kostenlose Web-Server wie Apache? Dann kann ja jeder kommen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, deutschlandweit
  2. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  3. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Frankfurt
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  3. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  2. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  3. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks

  4. Glasfaser

    Telekom beginnt wieder mit FTTH für Haushalte

  5. BMW-Konzept Vision E3 Way

    Das Zweirad hebt ab

  6. Pocket Camp

    Animal Crossing baut auf Smartphones

  7. DFKI

    Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde

  8. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  9. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  10. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: Jutebeutel

    lucas_ve | 14:14

  2. Re: Generell könnte man das eventuell noch als...

    honna1612 | 14:14

  3. Re: Fahrrad-Hochstraßen

    Melkor | 14:13

  4. Re: Kaum einer will Glasfaser

    Pecker | 14:12

  5. Re: Typisch Leica

    __guido | 14:12


  1. 14:11

  2. 13:10

  3. 12:40

  4. 12:36

  5. 12:03

  6. 11:44

  7. 10:48

  8. 10:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel