• IT-Karriere:
  • Services:

Sun will Umstieg von Microsoft IIS auf iPlanet erleichtern

Preissenkung um 37 Prozent für iPlanet

Sun will Firmen, die den Microsoft Internet Information Server (IIS) einsetzen, mittels eines Migrationsplans und einer Preissenkung um 37 Prozent dazu bewegen, auf den Sun iPlanet Web Server, Enterprise Edition 6.0 umzusteigen. Auch das Microsoft-Betriebssystem NT selbst wird angegriffen: Hier will Sun den Entscheidern, Entwicklern und Anwendern helfen, auf Solaris umzusteigen.

Artikel veröffentlicht am ,

Mittels entsprechender Migrationshilfen, die man unter www.iplanet.com/gosecure abrufen kann, soll der Umstieg auf den iPlanet Server erleichtert werden. Für diejenigen Microsoft-Kunden, die ASP einsetzen, gibt es kostenlos die Sun Chili!Soft ASP Software, mit der man Microsoft Active Server Pages (ASP) Code unverändert auch auf iPlanet laufen lassen kann.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. InnoGames GmbH, Hamburg

Sun argumentiert vor allem mit den in letzter Zeit vermehrt aufgetretenen Sicherheitslücken des IIS, die neben Code Red beispielsweise auch Nimda erlaubten, den unpatchten Server teilweise lahm zu legen.

IPlanet Web Server, Enterprise Edition 6.0 kostet normalerweise pro CPU 1.495,- US-Dollar, nach den Preissenkungen wird er für 940,- US-Dollar erhältlich sein. Das Angebot gilt bis März 2002 für alle, die einen Webserver eines anderen Herstellers einsetzen. Für iPlanet-Kunden gibt es das Sun Chili!Soft ASP for Windows kostenlos dazu.

Parallel dazu findet eine Migrationsaktion von NT auf Sun Solaris statt, die Sun ebenfalls mit Umstiegshilfen in Form von Werkzeugen und Informationen unterstützt. Dazu gehört das Sun Developer Kit for NT to Solaris OE Migration. Diese webbasierende Knowledgebase, die auch ein Forum enthält, soll Entwicklern das Leben erleichtern. Eine ähnliche Aufgabe kommt auch dem NT to Solaris OE Migration Program Portal zu.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Roccat Kain 122 Aimo für 53,99€, Roccat Kain 200 Aimo für 74,99€)

cronomax 09. Okt 2001

Ist ja huebsch - dass der iPlanet billiger geworden ist, dass es dazu das ASP Chili gibt...

fv 09. Okt 2001

Das ist doch immer so - Competetive Upgrade ist fuer alle anderen Produkte.

KAMiKAZOW 09. Okt 2001

Gilt das auch für kostenlose Web-Server wie Apache? Dann kann ja jeder kommen.


Folgen Sie uns
       


Brett Butterfield von Adobe zeigt KI-Bildersuche per Sprache (englisch)

Der Befehl: "Mehr Kaffee!" zeigt tatsächlich mehr Kaffee.

Brett Butterfield von Adobe zeigt KI-Bildersuche per Sprache (englisch) Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

    •  /