Abo
  • Services:
Anzeige

Angetestet: Merian-Städteführer für PalmOS

Kostenlose Beta-Version mit vier Städten erhältlich

Merian bringt im November einen Städteführer für PalmOS-PDAs auf den Markt. Der Merian scout enthält Informationen zu Restaurants, Sehenswürdigkeiten, Übernachtungsmöglichkeiten und Ausgehtipps von 21 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Anzeige

Merian scout
Merian scout
Merian scout wird auf CD ausgeliefert und bietet Städteinformationen von Basel, Berlin, Bern, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Essen, Frankfurt/Main, Genf, Graz, Hamburg, Hannover, Innsbruck, Köln, Leipzig, Linz, München, Salzburg, Stuttgart, Wien und Zürich. Eine Stadt belegt etwa 200 bis 500 KByte Speicher, während das eigentliche Verwaltungsprogramm knapp 140 KByte benötigt. Zu den meisten zu besuchenden Lokalitäten liefert Merian neben den Adressen und Telefonnummern auch die Öffnungszeiten, um nicht vor verschlossener Tür zu stehen. Mit Hilfe von Lesezeichen können häufig besuchte Orte geordnet werden.

Der Hersteller bietet derzeit eine kostenlose Beta-Version des Merian scout mit den vier deutschen Städten Berlin, Frankfurt, Hamburg und München zum Download. Diese hinterlässt einen recht durchwachsenen Eindruck, weil die Reaktionszeiten der Software sehr träge sind. Zahlreiche Befehle werden erst Sekunden nach der Aktivierung ausgelöst. Auch die Bedienung kann nicht begeistern, denn alle Informationen werden in kleinen Listen dargestellt, die man nicht mit den Scrolltasten am PDA bedienen kann, so dass man dazu zum Stift greifen muss. Gefallen hat hingegen die Idee der standortabhängigen Suche, die es erlaubt, einen Ort in der Stadt vorzuwählen und anhand dieser Information etwa ein Restaurant, ein Museum oder ein Hotel in der Nähe anzuzeigen.

Merian scout für PalmOS ab Version 3.0 soll im Angebot von G Data erscheinen und im November zum Preis von 49,95 DM in den Regalen stehen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln
  2. BWI GmbH, Meckenheim
  3. über Hays AG, Raum Würzburg, Mannheim
  4. SICK AG, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  3. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       

  1. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  2. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad

  3. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  4. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  5. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  6. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  7. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  8. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  9. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  10. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Re: nur Windows 10, nur Windows Store?

    ArcherV | 06:57

  2. Re: Kein brauchbares Elektrofahrzeug am Start...

    Wurzelgnom | 06:54

  3. Echtzeit Strategie ist wohl entgültig tot

    gokzilla | 06:52

  4. Re: Schließung des Forums

    AllDayPiano | 06:43

  5. Anonymous, bitte helft mir

    Torf | 06:36


  1. 06:37

  2. 06:27

  3. 00:27

  4. 18:27

  5. 18:09

  6. 18:04

  7. 16:27

  8. 16:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel