Abo
  • Services:
Anzeige

mStation Hifi Jukebox - MP3-Player für die Stereoanlage

mStation und mStation Pocket nun auch mit Kapazitäten über 10 GByte

E&K Data liefert seinen primär fürs Auto gedachten Festplatten-MP3-Player mStation nun auch im Komplettpaket mit einem Gehäuse (mStation Home) für die Stereoanlage aus. Die Produkte musste man bisher einzeln erwerben, sie sind nun als "mStation Hifi Jukebox" zusammen erhältlich.

Anzeige

Das Komplettpaket kommt mit dem Basisgerät, das mit Festplatten-Kapazitäten zwischen 10 und 60 GByte ausgeliefert wird, einem 5,25"-Wechselrahmen für den PC sowie dem mStation-Home-Stereoanlagen-Gehäuse (5 x 17,6 x 23 cm) mit HiFi-Ein- und Ausgängen und USB-Anschluss. Im Lieferumfang ebenfalls enthalten sind Fernbedienung, Anschlusskabel für PC und Stereoanlage sowie MP3-Software.

Für das Überspielen von MP3-Files kann die Festplatte entweder über den Wechselrahmen in den PC geschoben oder über das mStation-Home-Gehäuse via USB mit dem Rechner verbunden und die gewünschten Titel auf die Festplatte gespielt werden. Mit Speicherkapazitäten von 10 bis 60 GByte stehen für nahezu jede Anforderung Festplatten zur Verfügung. Auf der 60-GByte-Variante ist laut E&K Data Platz für 18.000 MP3-Files oder rund 900 Stunden Musik. Der Listenpreis beispielsweise für die 10-GByte-Variante liegt bei 1.499,- DM, der für die 60-GByte-mStation-HiFi-Jukebox liegt bei 2.299,- DM.

mStation Hifi Jukebox - Komplettangebot aus mStation und Stereoanlagen-Gehäuse
mStation Hifi Jukebox - Komplettangebot aus mStation und Stereoanlagen-Gehäuse

Auch die einzelne mStation Jukebox fürs Auto ist nun neben der 10-GByte-Variante auch mit Speicherkapazitäten von 40 und 60 GByte erhältlich. Die mStation 40 GByte kostet 1.699,- DM, die mStation 60 GByte 1.899,- DM. Das mStation-Home-Gehäuse für die mStation Jukebox kostet einzeln 399,- DM, so dass man beim Kauf des mStation-HiFi-Jukebox-Pakets nicht spart, im Gegenteil, man verzichtet bei einem Aufpreis von einer Mark sogar auf das zum Betrieb im Auto nötige Zubehör. Laut E&K Data ist das anfangs beschriebene Paket jedoch auch mehr für Büros, Diskjockeys und Sonnenstudios gedacht, die das Autozubehör nicht benötigen, dafür aber alles Nötige in einem übersichtlichen Komplettangebot erstehen wollen.

Die portable MP3-Lösung, die mStation Pocket, ist nun ebenfalls mit höheren Speicherkapazitäten von 20 und 30 GByte erhältlich. Zudem gibt es eine Variante ohne Festplatte, falls man bereits eine mStation Jukebox besitzt und deren mit MP3s gefüllte Festplatte integrieren will. Die Station Pocket ohne Festplatte gibt es nun zum Listenpreis von 699,- DM, die 20-GByte-Variante kostet 1.099,- DM und die 30-GByte-Variante 1.499,- DM.

mStation Pocket im Auto
mStation Pocket im Auto
Zudem ist für die mStation Pocket nun auch eine Halterung fürs Auto erhältlich, die einen FM-Modulator zum Empfang der MP3-Files über das Autoradio integriert hat. Hierfür wird die Halterung mit FM-Modulator zur Stromversorgung an den Zigarettenanzünder angeschlossen und die mStation Pocket hineingesteckt. Nach Einstellung einer freien Frequenz zwischen 88,1 und 90,1 MHz am Autoradio und der gleichen Frequenz am FM-Modulator kann man seine MP3-Stücke über das Autoradio empfangen.


eye home zur Startseite
Alex 16. Sep 2002

wie ist der sound wenn man das gerät im auto über eine casette und kopfhörerkabel...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  2. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, München
  3. Robert Bosch GmbH, Eisenach
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 88,87€ (nur für Prime-Kunden)
  2. (-50%) 14,99€
  3. 67,64€

Folgen Sie uns
       

  1. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  2. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  3. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  4. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  5. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  6. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  7. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  8. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  9. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  10. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Amazon Go Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant
  2. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  3. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  2. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  3. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update

  1. Re: Zielgruppe?

    Dwalinn | 13:03

  2. Re: Habe noch nie verstanden...

    Arib | 13:01

  3. Re: "Ohne Smart Funktion" ist für mich ein Kaufgrund

    forenuser | 12:53

  4. Re: Die Forderungen der Auto-Lobby sind so absurd...

    JackIsBlack | 12:52

  5. Re: Aendert sich der Azimut von Start zu Start ?

    Eheran | 12:48


  1. 11:53

  2. 11:26

  3. 11:14

  4. 09:02

  5. 17:17

  6. 16:50

  7. 16:05

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel