• IT-Karriere:
  • Services:

Mobilfunknetz-Dienstleister übernimmt Adori

Neuausrichtung des Geschäfts - Zukunft von Adori ungewiss

Die am Neuen Markt notierte Adori AG hat einen neuen Hauptaktionär. Das Unternehmen soll im Rahmen der anstehenden Hauptversammlungsbeschlüsse mit der in Nürnberg ansässigen PDN, Plan+Design Netcare AG, zusammengeschlossen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Während Adori sich bisher im Bereich E-Commerce beschäftigt, plant, installiert und betreibt PDN als technischer Dienstleister vor allem Mobilfunknetze. Bei ca. 70 Millionen DM Umsatz im gerade abgelaufenen Geschäftsjahr wird ein positives Ergebnis erwartet. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 400 Mitarbeiter.

Stellenmarkt
  1. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

"Firmengründer Stefan Kreidl und Theodor Lieven, Aufsichtsratsvorsitzender der Adori, haben die Neuausrichtung der Gesellschaft maßgeblich durchgesetzt und mit dem neuen Partner eine erfolgsversprechende Perspektive eingeleitet", so das Unternehmen in einer Ad-hoc-Mitteilung. Beide haben Vereinbarungen über den Verkauf von Anteilen bzw. über die Übertragung von Stimmrechten an die Mehrheitsgesellschafter der PDN getroffen. Theodor Lieven und Christoph Gottschalk scheiden aus dem Aufsichtsrat aus, um die Neuausrichtung im Sinne des neuen Gesellschafters zu unterstützen.

Wie die neue Gesellschaft aussehen und welchen Geschäftszweck sie verfolgen soll, was die "Neuausrichtung des Geschäfts" für die Mitarbeiter bedeutet, dazu schweigt Adori derzeit. Man werde kurzfristig über ihre neue Strategie detailliert informieren, heißt es lapidar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


TES Morrowind (2002) - Golem retro_

Eine gigantische Spielwelt umgeben von Pixelshader-Wasser: The Elder Scrolls 3 Morrowind gilt bis heute als bester Teil der Serie. Trotz sperriger Bedienung war Morrowind dank der dichten Atmosphäre, der spielerischen Freiheit und der exzellenten Grafik ein RPG-Meilenstein.

TES Morrowind (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein
  2. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  3. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto

    •  /