Abo
  • Services:
Anzeige

Resident Evil: Erste Bilder der GameCube-Version

Spiel erscheint im Frühjahr 2002 in Japan

Der japanische Video- und Computerspieleproduzent Capcom hat jetzt die ersten Bilder zur GameCube-Umsetzung der bekannten Resident-Evil-Serie veröffentlicht. Das Spiel soll in Japan im Frühling 2002 erscheinen.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Laut Capcom soll der Titel nur ansatzweise mit früheren Titeln der Resident-Evil-Reihe vergleichbar sein, prinzipiell wird es sich um eine sowohl spielerisch aus auch inhaltlich komplette Neuentwicklung handeln.

Screenshot #2
Screenshot #2
Die ersten Screenshots lassen auf einen sehr düsteren und atmosphärischen Grusel-Thriller hoffen. Resident Evil ist einer von mehreren für den GameCube angekündigten Titel, die speziell ein älteres Publikum ansprechen und so Nintendo dabei unterstützen sollen, vom "Kinderkonsolen-Image" loszukommen.

Über einen Veröffentlichungstermin für Europa ist noch nichts bekannt.


eye home zur Startseite
Whistler 26. Okt 2001

Hey J.C., wo solln bei GiGa bitte das video davon sein?? cy@

BigNRulez 18. Okt 2001

Hallo, erstmal zu Resi auf Cube : wird genau so aussehen, aber denke man an die späteren...

J.C. 14. Okt 2001

Hi!!! Das Spiel sieht gut aus??? FALSCH!!!! Es sieht perfekt aus!!! Seht euch doch nur...

J.C. 14. Okt 2001

Hi!!! Das Spiel sieht gut aus??? FALSCH!!!! Es sieht perfekt aus!!! Seht euch doch nur...

Dirk 14. Okt 2001

Ich bin ein absuluter Fan von Nintendo und besitze auch ein N64, daher natürlich auch das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HEKUMA GmbH, Hallbergmoos
  2. IFA Group, Haldensleben
  3. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  4. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,99€
  2. 99,99€ für Prime-Mitglieder (Bestpreis!) - Lieferbar Ende Januar
  3. 89,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 109,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Es gibt gute Gründe, seine Nachbarn...

    Hakuro | 00:50

  2. Re: Bitte selber recherchieren und nicht einfach...

    lestard | 00:50

  3. Link

    Ninos | 00:49

  4. Re: 28 Gigahertz?

    Sharra | 00:47

  5. Bin seit 2006 dabei

    BrittaRice | 00:46


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel