eJay: Verlust von mehr als der Hälfte des Grundkapitals

Restrukturierung bedingt Neuansatz der Bewertungen

Die eJay AG muss eine bilanzielle Neubewertung vornehmen. Wertberichtigungen erfolgen unter anderem auf den Unternehmenswert der schwedischen Tochtergesellschaft eJay AB, Stockholm, und auf die Darlehen der AG an die Tochtergesellschaften in Schweden und Frankreich.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Neubewertung bedingt eine ergebniswirksame Korrektur von voraussichtlich 3 Millionen Euro und führt zu einem Verlust von mehr als der Hälfte des Grundkapitals der AG zum Bilanzstichtag am 30.06.01. Die Neubewertungen betreffen den Einzelabschluss der AG des Rumpfgeschäftsjahres. Dies wirkt sich nicht auf die Liquidität aus und soll der Neuausrichtung im Rahmen der Restrukturierung Rechnung tragen.

Stellenmarkt
  1. Software Consultant/IT-Projektmanager (m/w/d) Versandlogistik
    ecovium GmbH, Neustadt am Rübenberge
  2. IT and Solution Expert - Bill of Materials (w/m/d)
    Mercedes-Benz AG, Böblingen
Detailsuche

Die per 30.08.01 gemeldete Kapitalerhöhung durch die Altaktionäre zu 1,10 Euro und damit zu einem Aufschlag von 90 Prozent auf den damaligen Xetra-Schlusskurs ist bereits abgeschlossen. Ihrer Informationspflicht entsprechend § 92 AktG wird die eJay AG im Rahmen ihrer ordentlichen Hauptversammlung erfüllen. Die Mitglieder des Aufsichtsrates legen ihr Amt mit Wirkung zum 04.11.01 nieder.

Bereits im Juli hatte eJay belastende Sondereinflüsse auf das Jahresergebnis vermeldet. Für das erste Halbjahr des aktuellen Geschäftsjahres 2001/2002 rechnet man bei eJay mit einem positiven Ergebnis.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Forschung
Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom

Ein Forschungsteam hat einen Mikroprozessor sechs Monate ununterbrochen mit Strom versorgt. Die Algen lieferten sogar bei Dunkelheit.

Forschung: Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom
Artikel
  1. EC-Karte: Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben
    EC-Karte
    Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben

    Eine Sperre der Girocard wird nicht immer sofort aktiv. Verbraucher können sich bereits im Vorfeld schützen.

  2. Swisscom-Chef: Vermasselt habe ich nichts
    Swisscom-Chef
    "Vermasselt habe ich nichts"

    Urs Schaeppi gibt den Chefposten bei Swisscom auf. Sein Rückblick auf neun Jahre Konzernführung fällt ungewöhnlich offen aus.

  3. EV Driver Survey: Elektroautos bei IT-Experten besonders beliebt
    EV Driver Survey
    Elektroautos bei IT-Experten besonders beliebt

    Fahrerlebnis und Technik sind für Fahrer von Elektroautos der größte Zusatznutzen dieser Mobilitätsform. Fast alle würden wieder ein E-Auto kaufen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV (2021) 77" günstig wie nie: 1.771,60€ statt 4.699€ • Grakas günstig wie nie (u. a. RTX 3080Ti 1.285€) • Samsung SSD 1TB (PS5-komp.) + Heatsink günstig wie nie: 143,99€ • Microsoft Surface günstig wie nie • Jubiläumsdeals MediaMarkt • Bosch Prof. bis 53% günstiger[Werbung]
    •  /