Abo
  • Services:
Anzeige

eJay: Verlust von mehr als der Hälfte des Grundkapitals

Restrukturierung bedingt Neuansatz der Bewertungen

Die eJay AG muss eine bilanzielle Neubewertung vornehmen. Wertberichtigungen erfolgen unter anderem auf den Unternehmenswert der schwedischen Tochtergesellschaft eJay AB, Stockholm, und auf die Darlehen der AG an die Tochtergesellschaften in Schweden und Frankreich.

Anzeige

Die Neubewertung bedingt eine ergebniswirksame Korrektur von voraussichtlich 3 Millionen Euro und führt zu einem Verlust von mehr als der Hälfte des Grundkapitals der AG zum Bilanzstichtag am 30.06.01. Die Neubewertungen betreffen den Einzelabschluss der AG des Rumpfgeschäftsjahres. Dies wirkt sich nicht auf die Liquidität aus und soll der Neuausrichtung im Rahmen der Restrukturierung Rechnung tragen.

Die per 30.08.01 gemeldete Kapitalerhöhung durch die Altaktionäre zu 1,10 Euro und damit zu einem Aufschlag von 90 Prozent auf den damaligen Xetra-Schlusskurs ist bereits abgeschlossen. Ihrer Informationspflicht entsprechend § 92 AktG wird die eJay AG im Rahmen ihrer ordentlichen Hauptversammlung erfüllen. Die Mitglieder des Aufsichtsrates legen ihr Amt mit Wirkung zum 04.11.01 nieder.

Bereits im Juli hatte eJay belastende Sondereinflüsse auf das Jahresergebnis vermeldet. Für das erste Halbjahr des aktuellen Geschäftsjahres 2001/2002 rechnet man bei eJay mit einem positiven Ergebnis.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. D. Lechner GmbH, Rothenburg ob der Tauber
  2. Net at Work GmbH, Paderborn
  3. Sinterwerke Herne GmbH, Herne
  4. TAP.DE Solutions GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69€
  2. 199€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. ASUS ZenWatch 2 Silber/Braun für 79€ statt 142,90€ im Preisvergleich und WD externe 2...

Folgen Sie uns
       

  1. Rocketlab

    Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland

  2. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  3. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  4. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  5. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  6. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  7. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  8. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  9. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  10. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Als einziger Hersteller von Smartphones hat...

    metal1ty | 07:41

  2. Re: You are not prepared!

    Phone | 07:38

  3. Re: 20 Jahre zu spät...

    Gurumeditation87 | 07:31

  4. Re: Art 38 GG Abs. 1 gilt also nicht für...

    Icestorm | 07:28

  5. Re: von wegen 100% Löschquote :-( - Google...

    bark | 07:10


  1. 07:40

  2. 16:59

  3. 14:13

  4. 13:15

  5. 12:31

  6. 14:35

  7. 14:00

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel