Abo
  • Services:

Activision kauft Spieleentwickler Treyarch

Eigene Entwicklungsabteilung soll gestärkt werden

Activision hat die Übernahme des Spieleentwicklers Treyarch Invention bekannt gegeben. Mit dem Kauf will Activision die eigene Entwicklungsabteilung, insbesondere für die Programmierung von Titeln für die Next-Generation-Konsolen, stärken.

Artikel veröffentlicht am ,

Activison hatte bereits in der Vergangenheit eng mit Treyarch zusammengearbeitet. Das Team war unter anderem für die Entwicklung von Tony Hawk 2 und Spider-Man für die Dreamcast zuständig. Andere von Treyarch entwickelte Spiele sind unter anderem Triple Play Baseball und Nagano Olympic Hockey 98. Als nächste Projekte für das Team nennt Activision die Titel Tony Hawk's Pro Skater 2x, Spider-Man The Movie und Shaun Palmer's Pro Snowboarder 2, allesamt für Next-Generation-Konsolen wie die Xbox und den Gamecube.

Im Zuge der Übernahme erhalten die Anteilshaber und Mitarbeiter von Treyarch 545,974 Aktien von Activision. Bis zu 224,077 weitere Aktien sollen je nach Zufriedenheit und verschiedenen wirtschaftlichen Kriterien innerhalb der nächsten Jahre ausgegeben werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (Zugang für die ganze Familie!)
  2. 14,99€
  3. 519€
  4. (heute u. a. Dual DT 210 Plattenspieler 77,00€ statt 111,99€)

Folgen Sie uns
       


Pocophone F1 - Test

Das Pocophone F1 gehört zu den günstigsten Topsmartphones auf dem Markt - nur 330 Euro müssen Käufer für das Gerät bezahlen. Dafür bekommen sie eine Dualkamera und einen Snapdragon 845. Wer mit ein paar Kompromissen leben kann, macht mit dem Smartphone nichts falsch.

Pocophone F1 - Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /