• IT-Karriere:
  • Services:

Activision kauft Spieleentwickler Treyarch

Eigene Entwicklungsabteilung soll gestärkt werden

Activision hat die Übernahme des Spieleentwicklers Treyarch Invention bekannt gegeben. Mit dem Kauf will Activision die eigene Entwicklungsabteilung, insbesondere für die Programmierung von Titeln für die Next-Generation-Konsolen, stärken.

Artikel veröffentlicht am ,

Activison hatte bereits in der Vergangenheit eng mit Treyarch zusammengearbeitet. Das Team war unter anderem für die Entwicklung von Tony Hawk 2 und Spider-Man für die Dreamcast zuständig. Andere von Treyarch entwickelte Spiele sind unter anderem Triple Play Baseball und Nagano Olympic Hockey 98. Als nächste Projekte für das Team nennt Activision die Titel Tony Hawk's Pro Skater 2x, Spider-Man The Movie und Shaun Palmer's Pro Snowboarder 2, allesamt für Next-Generation-Konsolen wie die Xbox und den Gamecube.

Im Zuge der Übernahme erhalten die Anteilshaber und Mitarbeiter von Treyarch 545,974 Aktien von Activision. Bis zu 224,077 weitere Aktien sollen je nach Zufriedenheit und verschiedenen wirtschaftlichen Kriterien innerhalb der nächsten Jahre ausgegeben werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  3. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...

Folgen Sie uns
       


Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert

Google hat seine neuen Pixel-Smartphones vorgestellt: Im ersten Hands on machen das Pixel 4 und das Pixel 4 XL einen guten Eindruck.

Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert Video aufrufen
Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  2. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte
  3. Streaming Disney+ startet am 31. März 2020 in Deutschland

    •  /