Abo
  • Services:
Anzeige

Hitman 2 - Der Profikiller schlägt wieder zu

Eidos nennt erste Details zur Fortsetzung

Eidos hat jetzt das Spiel "Hitman 2: Silent Assassin" für Frühling 2002 angekündigt. Der Nachfolger der umstrittenen Profikillersimulation wird wieder von Io Interactive entwickelt.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Das in diesem Jahr erschienene Hitman: Codename 47 begeisterte zwar mit vorzüglicher Grafik und immenser Spannung, sorgte auf Grund der Brutalität und dem sehr hohen Realismusgrad aber vor allem bei Jugendschützern für blankes Entsetzen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Für den Nachfolger verspricht Eidos jetzt eine Reihe neuer Waffen, die Wahl zwischen First- und Third-Person-Perspektive, ein intelligenteres Inventar und die Möglichkeit, auch innerhalb der Missionen zu speichern. Zudem soll man die einzelnen Missionen nun auf unterschiedlichen Wegen lösen können.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. über Duerenhoff GmbH, Raum Offenbach
  3. BWI GmbH, Nürnberg, München
  4. Apex Tool Holding Germany GmbH & Co. KG, Westhausen, Besigheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 89,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 140€)
  2. 229,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  2. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  3. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  4. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  5. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  6. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  7. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  8. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  9. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  10. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

  1. Re: Tipp zum teilautonomen fahren mit dem Golf

    thinksimple | 15:24

  2. Re: Handerkennung

    thinksimple | 15:22

  3. Re: Von 74 Milliarden Investitionen insgesamt...

    Ach | 15:20

  4. Re: Ladeleistung

    AppRio | 15:13

  5. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    AppRio | 15:10


  1. 13:36

  2. 12:22

  3. 10:48

  4. 09:02

  5. 19:05

  6. 17:08

  7. 16:30

  8. 16:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel