Abo
  • Services:

abebooks.com kauft JustBooks.de

Marktplatz für antiquarische, vergriffene und gebrauchte Bücher

Abebooks.com (Advanced Book Exchange Inc.), die weltweit führende Internet-Plattform für antiquarische, vergriffene und gebrauchte Bücher, übernimmt zum 1. Oktober 2001 den europäischen Wettbewerber JustBooks.de. Mit Plattformen in deutscher, englischer und französischer Sprache und einer Auswahl von über 5 Millionen Büchern gehört JustBooks zu den führenden europäischen Internet-Plattformen in diesem Bereich.

Artikel veröffentlicht am ,

Zusammen bringen es abebooks und JustBooks.de auf ca. 10.000 Antiquariate aus 40 Ländern mit mehr als 35 Millionen Büchern. "Bereits jetzt gehört abebooks.com mit 8.000 - 12.000 Transaktionen pro Tag zu einer der weltweit größten E-Commerce-Firmen überhaupt. Mit der Akquisition von JustBooks haben wir den richtigen Partner für Europa gefunden", so Brent James, CEO von abebooks.com.

Der Kauf erfolgt auf der Basis eines Aktientausches. Der bisherige Hauptaktionär von JustBooks.de, die Hubert Burda Media, wird eine Beteiligung von ca. 12 Prozent an der neuen Einheit halten und stellt darüber hinaus auch ein Aufsichtsratsmitglied.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 - Golem.de live

Wir reden gemeinsam mit unserer Community über das große Spiel 2018, Red Dead Redemption 2, nach dem Test.

Red Dead Redemption 2 - Golem.de live Video aufrufen
Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

Icarus: Forscher beobachten Tiere via ISS
Icarus
Forscher beobachten Tiere via ISS

Dass Vögel wandern, ist seit langem bekannt. Wir haben auch eine Idee, wohin sie ziehen. Aber ganz genau wissen wir es nicht. Das wird sich ändern: Im Rahmen des Projekts Icarus wollen Forscher viele Tiere mit kleinen Sendern ausstatten und so ihre Wanderrouten verfolgen. Die Daten kommen über die ISS zur Erde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Tweether Empfangsmodul für 94 GHz kommt aus Kassel
  2. Tweether 10 GBit/s über einen Quadratkilometer verteilt
  3. Telekommunikation Mit dem Laser durch die Wolken

    •  /