Abo
  • Services:

Citrix stellt erstes Feature Release für MetaFrame XP vor

Auch neue Version für Unix

Citrix hat ein erstes Feature Release der Produktfamilie Citrix MetaFrame XP für Windows vorgestellt. Citrix MetaFrame XP ist eine Server- und Management-Plattform für Application Server Computing.

Artikel veröffentlicht am ,

MetaFrame XP ist so ausgelegt, dass IT-Umgebungen mit mehr als 100.000 Anwendern auf 1.000 oder mehr Servern unterstützt werden können, teilte der Hersteller mit. Das Feature Release 1 baut auf der MetaFrame-XP-Produktfamilie auf und bietet zusätzliche Funktionen wie SSL-Verschlüsselung, Content Publishing, Unterstützung der Unicenter-Software von Computer Associates, Auto Client Reconnect, Citrix Web Console und Citrix Universal Print Driver. Die englische Version von Citrix MetaFrame XP für Windows, Feature Release 1, ist ab sofort bei den Citrix-Solutions-Network-Partnern erhältlich.

Zudem stellte Citrix mit dem Feature Release 1 Citrix MetaFrame für Unix vor. Die neuen Features sollen die Leistung, Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit von MetaFrame 1.1 für Unix-Betriebssysteme erhöhen. Der Anwender soll so einen sicheren Zugang zu Unix-Applikationen von jedem Endgerät aus erhalten. Unterstützte Unix-Betriebssysteme sind Sun Solaris, HP-UX und IBM AIX. Die Software wurde ergänzt um SSL-Verschlüsselung sowie Kompressions- und persistenten Caching-Technologien. Darüber hinaus soll die aktuellste Version 1.6 der Application Portal Software NFuse unterstützt werden. Die englische Version von Citrix MetaFrame für UNIX, Feature Release 1, ist ab sofort bei den Unix-autorisierten Mitgliedern des Citrix Solutions Networks erhältlich.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

Folgen Sie uns
       


Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018

Auf der Ifa 2018 hat die Deutsche Telekom ihren eigenen smarten Assistenten gezeigt. Er läuft auf einem ebenfalls selbst entwickelten smarten Lautsprecher und soll zunächst trainiert werden. Telekom-Kunden können an einem Test teilnehmen und erhalten dafür den Lautsprecher kostenlos.

Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018 Video aufrufen
LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    Life is Strange 2 im Test
    Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
    Von Peter Steinlechner

    1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
    Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
    "Wir sind überall"

    Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
    Ein Interview von Marc Sauter

    1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
    2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

      •  /