Abo
  • Services:

Motorola mit neuem "Mini-Handy" V60

Motorola V60 mit Triple-Band-Technik und GPRS

Im November will Motorola mit dem V60 ein weiteres "Mini-Handy" im Aluminiumgehäuse auf den deutschen Markt bringen, das vor allem durch die geringe Gerätegröße auffällt. Das Triple-Band-Handy funkt dabei nicht nur in den drei verbreiteten GSM-Netzen, sondern auch über GPRS.

Artikel veröffentlicht am ,

Motorola V60
Motorola V60
Im Unterschied zum bisher erhältlichen V66 bietet der Neuling jetzt auch ein kleines Außen-Display, von dem auch bei nicht aufgeklapptem Gerät Informationen abgelesen werden können. Das eigentliche Display mit einer Größe von 96 x 64 Pixeln kommt erst nach dem Aufklappen des V60 zum Vorschein und erlaubt dann auch den Zugriff auf das Tastenfeld. Vom V66 wurde auch die Außenantenne übernommen.

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. inovex GmbH, verschiedene Einsatzorte

Das Motorola V60 bietet ferner einen WAP-Browser, 32 Klingeltöne, einen Vibrationsalarm sowie eine Sprachsteuerung. Über eine neue Menüführung soll sich das Mobiltelefon jetzt leichter bedienen lassen. Darüber erreicht man auch den Taschenrechner sowie den Währungsumrechner. Einen Terminkalender besitzt das Handy nicht.

Für Telefonnummern stehen 500 Einträge im Gerät bereit, die über die mitgelieferte Synchronisations-Software TrueSync mit einem Windows-PC abgeglichen werden können. Dazu müssen aber ein passendes Datenkabel sowie Microsoft Outlook vorhanden sein. Eine Ladung des Lithium-Ionen-Akkus soll dreistündige Gespräche ermöglichen sowie das Gerät rund fünf Tage im Empfangsmodus halten.

Das Motorola V60 soll ab November für 1.349,- DM ohne Kartenvertrag in Deutschland erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 104,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Rabatt bei...
  2. (u. a. HTC U Ultra für 199€ statt 249,95€ im Vergleich)
  3. 239,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Rabatt bei...

Gabriel 12. Mär 2002

Ja das stimmt. Aber das ist nur eins der Technischen Highlights vom V.60. Ich habe es...

Christian 17. Feb 2002

Ich verwende schon seit dm Jahr 1991 Motorola Telefone. Als GSM Mitte der 90er JAhre...

Rudi 23. Jan 2002

Stimmt es, dass im V60 nur 10 SMS gespeichert werden können?

crissby 09. Jan 2002

Naja dann bist Du Einer der wenigen, die die Edelkarosse von Motorola für weniger...

Paulchen 08. Jan 2002

Is ja echt cool. Da gibs nur ein Problem, ich habe es für 400 Euro bekommen.


Folgen Sie uns
       


Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live

Nach der EU-Kommission und den Mitgliedstaaten sprach sich am Mittwoch in Brüssel auch der Rechtsausschuss des Europaparlaments für ein Recht aus, das die digitale Nutzung von Pressepublikation durch Informationsdienste zustimmungspflichtig macht. Ein Uploadfilter, der das Hochladen urheberrechtlich geschützter Inhalte verhindern soll, wurde ebenfalls auf den Weg gebracht. Doch was bedeutet diese Entscheidung am Ende für den Nutzer? Und wer verfolgt eigentlich welche Interessen in der Debatte?

Leistungsschutzrecht und Uploadfilter - Golem.de Live Video aufrufen
Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /