PopNet Internet droht aus dem Neuen Markt zu fliegen

Commerzbank zieht sich als Designated Sponsor zurück

Die Commerzbank hat die Tätigkeit als Designated Sponsor der PopNet Internet AG mit sofortiger Wirkung eingestellt. Auf Grund der erheblichen Veränderung der Vermögenslage des Unternehmens sei die rechtliche Grundlage für diesen Schritt gegeben.

Artikel veröffentlicht am ,

Die PopNet Internet AG erfüllt damit momentan eine Handelsbedingung des Neuen Marktes der Deutschen Börse nicht, die das Designated Sponsoring durch zwei Vertragspartner vorgibt. Man werde daher unverzüglich in Verhandlungen mit relevanten Partnern treten, um erneut die Regularien des Neuen Marktes zu erfüllen, so PopNet.

Stellenmarkt
  1. Support-Specialist (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Hamburg
  2. Java Software Developer (w/m/d) Customer Service
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt, Dortmund, Münster, Oberviechtach
Detailsuche

Am 26. September 01 hatte die PopNet Internet AG Antrag auf die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht Hamburg gestellt. Im nächsten Schritt wurde Rechtsanwalt Dr. Sven-Holger Undritz, White & Caseals, als vorläufiger Insolvenzverwalter eingesetzt.

Der Geschäftsbetrieb der PopNet Internet AG werde in vollem Umfang aufrechterhalten und die Gehälter der betroffenen Mitarbeiter seien bis Ende November 2001 gesichert. Der vorläufige Insolvenzverwalter bemühe sich momentan, gemeinsam mit dem Management eine Restrukturierung der Unternehmensgruppe herbeizuführen. Darüber hinaus würden bereits zielführende Gespräche mit potenziellen Investoren geführt, so PopNet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
LG HU915QE
Laserprojektor erzeugt 90-Zoll-Bild aus 5,6 cm Entfernung

LG hat einen Kurzdistanzprojektor mit Lasertechnik vorgestellt. Der HU915QE erzeugt ein riesiges Bild und steht dabei fast an der Wand.

LG HU915QE: Laserprojektor erzeugt 90-Zoll-Bild aus 5,6 cm Entfernung
Artikel
  1. Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets: Was Fahrgäste wissen müssen
    Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets
    Was Fahrgäste wissen müssen

    Das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV ist beschlossene Sache, Verkehrsverbünde und -unternehmen sehen sich auf den Verkaufsstart in diesen Tagen gut vorbereitet. Doch es gibt viele offene Fragen.

  2. Sexualisierte Gewalt gegen Kinder: Bundesinnenministerin Faeser ändert Ansicht zu Chatkontrolle
    Sexualisierte Gewalt gegen Kinder
    Bundesinnenministerin Faeser ändert Ansicht zu Chatkontrolle

    Ursprünglich hat die Sozialdemokratin die geplante EU-Überwachung des Internets befürwortet. Nun sagt sie etwas anderes zur Chatkontrolle.

  3. LTE-Patent: Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
    LTE-Patent
    Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland

    Ford fehlen Mobilfunk-Patentlizenzen, weshalb das Landgericht München eine drastische Entscheidung gefällt hat. Autos droht sogar die Vernichtung.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer Predator X38S (UWQHD, 175 Hz OC) 1.499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700X 268€ und PowerColor RX 6750 XT Red Devil 609€ und RX 6900 XT Red Devil Ultimate 949€) • Alternate (u. a. Cooler Master Caliber R1 159,89€) • SanDisk Portable SSD 1 TB 81€ • Motorola Moto G60s 149€ [Werbung]
    •  /