• IT-Karriere:
  • Services:

Neue HP-Digitaleinsteigerkameras und -Drucker angekündigt

Photosmart 318, 612 und 715 Digitalkamera mit digitalem und optischem Zoom

Hewlett-Packard hat eine neue Reihe von Digitalkameras angekündigt, die für all diejenigen interessant sein soll, die preiswert in die Digitalfotografie einsteigen wollen. Zudem gibt es darauf abgestimmte Drucker.

Artikel veröffentlicht am ,

Die HP Photosmart 318 und 612 Kameras beinhalten einen 2,31-Megapixel-Chip, ein zweifaches digitales Zoom und ein 1,75 Inch in der Diagonale messendes LCD-Display. Zudem sind die Geräte mit einem Blitz ausgestattet, der mit einem Vorblitz den Rote-Augen-Effekt minimieren soll. Die HP Photosmart 612 Kamera ist zudem mit einem optischen 2x-Zoom ausgerüstet. Die HP Photosmart 318 soll 199,- US-Dollar kosten, während für die HP 612 299,- US-Dollar zu zahlen sind.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Die mit 499,- US-Dollar etwas teurere HP Photosmart 715 besitzt eine Auflösung von 3,3 Megapixeln und ein dreifaches optisches Zoom. Alle Kameramodelle werden mit einer HP-eigenen Fotosoftware ausgerüstet, mit der auf einfache Art und Weise Fotoalben erstellt und ausgedruckt werden können.

Der nur 22 x 11 cm große und knapp 1,5 Kilo leichte HP Photosmart 100 Photo Printer soll 10 x 15 cm Digitaldrucke direkt von CompactFlash- und SmartMedia-Karten sowie Sony Memory Sticks ausdrucken können, ohne PC auskommen und rund 180,- US-Dollar kosten.

Die neuen HP-Photosmart-1115- und -1315-Farbtintenstrahldrucker ermöglichen ebenfalls den Ausdruck von CompactFlash- oder SmartMedia-Karten ohne die Zuhilfenahme eines Rechners - der HP Photosmart 1315 kann zudem Sony Memory Sticks auslesen. Die Drucker haben beide eine Auflösung von 2400 dpi. Der HP Photosmart 1115 wird 199,- US-Dollar kosten, während der HP 1315 399,- US-Dollar kosten soll.

Angaben zu deutschen Verfügbarkeiten und Preisen machte Hewlett-Packard noch nicht. In den USA sollen die angekündigten Geräte im Herbst auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-70%) 2,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Magenta-TV-Stick der Deutschen Telekom - Test

Der Magenta-TV-Stick befindet sich noch im Betatest, so dass einige Funktionen noch fehlen und später nachgereicht werden. Der Stick läuft mit einer angepassten Version von Android TV. Bei Magenta TV selbst sehen wir noch viel Verbesserungsbedarf.

Magenta-TV-Stick der Deutschen Telekom - Test Video aufrufen
Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

    •  /