Abo
  • Services:
Anzeige

1&1 bringt echte DSL-Flatrate für 19,90 Euro im Monat

DSL-Flatrate ohne Zeit- oder Volumenbeschränkungen

Die 1&1 Internet AG stellt jetzt einen neuen, unlimitierten Flatrate-Tarif vor. Für 19,90 Euro im Monat kann mit 1&1 Internet.DSL Flat ohne Zeit- oder Volumenbeschränkung im Netz gesurft werden.

Anzeige

Die bei 1&1 Internet.DSL Flat verwendete ADSL-Technik bietet bis zu 768 kBit pro Sekunde beim Downstream und 128 kBit beim Upstream. Zusätzliche Telefongebühren für das Surfen fallen nicht an.

Der Nutzer erhält zudem eine eigene Homepage mit 100 MB Speicherplatz, eine echte .de-Domain sowie E-Mail-Funktionen für bis zu 100 E-Mail-Adressen. Die Vertragsbindung beträgt nur drei Monate.

Voraussetzung ist ein T-DSL-Anschluss der Deutschen Telekom AG.


eye home zur Startseite
kema 14. Dez 2001

jaaaaaaaa, wo denn? solls wohl wirklich bald geben, für so wenig Geld. Aber was macht...

Robert Mättner 14. Dez 2001

Hallo zusammen, das ist ja interessant. Aber ich war auf der Homepage von 1&1 und habe...

k3kz 22. Nov 2001

hi, ich bin chronischer zocker und verbringe einige stunden im internetcafe...=) da ich...

Michael Spiller 06. Nov 2001

Der 100 Stundentarif kostet 14,90 Euro (29,14 DM) im Monat. Wenn Du Dich für 12 Monate...

chojin 06. Nov 2001

na dann sag auch, was dat kostet ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln
  3. ING-DiBa AG, Frankfurt
  4. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ mit Gutschein VFL6ESJY
  2. 199,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis CPU 206,39€)
  3. 189€

Folgen Sie uns
       

  1. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  2. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  3. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  4. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  5. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  6. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

  7. Crayfis

    Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  8. Hasskommentare

    Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte

  9. Geplante Obsoleszenz

    Italien ermittelt gegen Apple und Samsung

  10. Internet

    Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Messenger Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: Kann man das nicht besser erklären?

    Apollo13 | 14:51

  2. Ihr habt Radeon Overlay vergessen

    Scorcher24 | 14:49

  3. Re: So ein Müll

    Nogul | 14:49

  4. Re: Hass?!

    Trollversteher | 14:48

  5. Re: Warum sollte das auch anders sein?

    crazypsycho | 14:48


  1. 14:47

  2. 13:05

  3. 12:56

  4. 12:05

  5. 12:04

  6. 11:52

  7. 11:44

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel