Abo
  • Services:

MSN investiert 30 Millionen Dollar in Marketing-Programm

MSN Advantage zur Werbebuchung auf MSN

MSN startet ab Herbst mit einer 30-Millionen-Dollar-Investition europaweit sein neues digitales Marketing-Programm, MSN Advantage Marketing. Zum Marketing-Programm gehören das "Agency Alliance Program" und das "Customer Partner Program". Ersteres ist speziell auf die Beratung der Agenturpartner von MSN ausgerichtet, das "Customer Partner Program" richtet sich an Werbetreibende.

Artikel veröffentlicht am ,

Zudem wurde das MSN Sales Team europaweit um über 400 Prozent auf 150 Verkaufsberater vergrößert. Das Team umfasst ein 70-köpfiges Agentur-Sales-Team, das mit Werbeagenturen individuelle Lösungen für deren Kunden erarbeitet und 80 Experten aus dem Kunden-Sales-Team, die den Kunden ebenfalls maßgeschneiderte Marketinglösungen bieten sollen. Bei MSN in Deutschland sind derzeit 13 Sales-Mitarbeiter unter der Leitung von Martin Lütgenau beschäftigt, kürzlich wurden neben der Zentrale in München Regionalbüros in Hamburg und Düsseldorf eröffnet.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Mannheim
  2. TeamViewer GmbH, Göppingen

Zu den Marketingprodukten gehören Sonderwerbeformen, die Audio-, Video- und Flash-Technologien unterstützen. Sie sollen weit über die klassischen Banner hinausgehen und für eine erhöhte Produkt-Awareness sorgen.

In 16 Ländern launcht MSN die komplett überarbeitete MSN Advantage Marketing Website. Mit neuen Inhalten, neuen Produkten, einem Profiler zur Online-Mediaplanung sowie Fallbeispielen soll sie für Werber und Kunden zur zentralen Anlaufstelle für digitales Marketing ausgebaut werden. So kann man mit dem Profiler die gewünschte Zielgruppe wählen und erhält daraufhin Vorschläge samt Preisen, wie man diese mit Werbung auf MSN erreichen kann.

Dazu sagte Judy Gibbons, Vizepräsidentin von MSN EMEA: "MSN Advantage Marketing zeigt unser stetes Bemühen, digitales Marketing zu einem Standard für Werber und Marken zu machen, um eine engere Verbindung zum Kunden aufzubauen. MSN entwickelt schon lange erfolgreich Technologien, die es ermöglichen, für unsere Kunden kreativ und effizient auf diesem Gebiet tätig zu sein. Mit unserer Expertise sind wir in der Lage, unsere Partner dabei zu unterstützen, ihre Marketing-Ziele effizient zu erreichen."

Diese jüngste Investition in das digitale Marketing von MSN folgt dem 150-Millionen-Dollar-Investment von MSN in den weltweiten Ausbau der Marke MSN vom letzten Jahr. In Deutschland startet überdies im Herbst die zweite Staffel der B2B-Printkampagne von MSN. Geworben wird schwerpunktmäßig in Marketing- und E-Business-Medien. Schaltungen sind bis ins Frühjahr 2002 geplant, Hauptaussage des Werbeauftritts bilden die Reichweite und das rasante Wachstum von MSN.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Macbook Air 2018 - Test

Nach mehreren Jahren spendiert Apple dem Macbook Air ein neues Gehäuse. Trotzdem ist es keine Referenz mehr für Kompaktheit und Gewicht. Das Notebook kann durch andere Dinge trotzdem überzeugen.

Macbook Air 2018 - Test Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

    •  /