Abo
  • Services:
Anzeige

Sony senkt Gewinnerwartungen um 90 Prozent

Sinkende Preise drücken auf die Margen

Sony hat seine Prognosen für das laufende Geschäftsjahr gegenüber den Aussagen vom 26. Juli drastisch nach untern revidiert. Zwar senkt Sony seine Umsatzerwartungen nur leicht von 7700 auf 7500 Milliarden Yen (ca. 135 Milliarden DM), doch die Gewinnaussichten korrigiert man drastisch von 90 Milliarden Yen auf 10 Milliarden Yen (180 Millionen DM).

Anzeige

Als Grund für die schwachen Zahlen nennt Sony vor allem das schlechte Abschneiden der Elektronik-Sparte. Zudem spiegele die neue Prognose den weiteren Abschwung der Weltwirtschaft sowie die Folgen der Terrorattacken vom 11. September wider.

Im Bereich Elektronik sei zwar das Umsatzvolumen weiterhin hoch, doch die sinkenden Preise, vor allem bei Halbleitern und PC-Komponenten, drücken auf die Margen.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Sony den Preis für seine Spielekonsole PlayStation 2 um etwa 25 Prozent senkt.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. WIRmachenDRUCK GmbH, Backnang-Waldrems
  2. MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbeutingen
  3. Fidor Solutions AG, München
  4. ITC-Engineering GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,97€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)

Folgen Sie uns
       

  1. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  2. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  3. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  4. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport

  5. Raumfahrt

    Weltraummüll-Räumkommando mit Laserkanonen

  6. Smartphone

    Nokia 2 kommt für 120 Euro nach Deutschland

  7. Remote Desktop

    Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

  8. Telekom-Chef

    Regulierung soll an schlechtem Glasfaserausbau schuld sein

  9. Hacker One

    Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit

  10. Memories of Mars

    Basisbau und Überlebenskampf auf dem Roten Planeten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz
  3. Verbraucherschutz Bundeskartellamt checkt Vergleichsportale

  1. Re: Was bedeutet "Künstliche Intelligenz" eigentlich?

    Trockenobst | 13:36

  2. Re: Verrechnet?

    Arsenal | 13:36

  3. Die Flächenpreisfrage !

    lester | 13:35

  4. Re: Schön die Fehler bei anderen Suchen

    Hackfleisch | 13:33

  5. Re: KAnn man das Teil auch in Aktion sehen..

    poke53281 | 13:31


  1. 13:28

  2. 13:21

  3. 13:01

  4. 12:34

  5. 12:04

  6. 11:43

  7. 11:29

  8. 10:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel