Abo
  • Services:

Vim 6.0 -neue Version des freien Vi-Editor-Clones

Neue Version bietet zahlreiche neue Funktionen

Mehr als ein Jahr nach dem ersten Alpha-Release erblickt jetzt die fertige Version des Editors Vim 6.0 (Vi Improved) das Licht der Welt. Der freie Vi-Clone ist weiterhin nahezu 100-prozentig kompatibel zum fast schon legendären Unix-Editor "Vi", bietet aber zahlreiche Erweiterungen und ist besonders auf die Bedürfnisse von Programmierern zugeschnitten.

Artikel veröffentlicht am ,

So bietet Vim unter anderem Undo auf mehreren Stufen, Syntax Highlighting, eine Kommandozeilen-History, Dateinamen-Vervollständigung und Block-Operationen.

Stellenmarkt
  1. Euro Union Assistance GmbH, Stuttgart
  2. Paulinenpflege Winnenden, Winnenden

In der Version 6.0 lassen sich nun Texte teilweise verstecken, Fenster horizintal aufsplitten und mit Easy Vim lässt sich die traditionelle Trennung zwischen den zwei Modi Text-Bearbeitung und Kommandos aufheben. Zudem lassen sich mit dem Diff Mode Unterschiede zwischen Dateien anzeigen und beseitigen, erweiterte Suchmuster mit Hilfe von regulären ausdrücken verwenden und Scripte als PlugIns nutzen.

Neu ist auch die Unterstützung von UTF-8 (Unicode), die Unterstützung verschiedener Sprachen, die Möglichkeit, Scripte mit Syntax-Farben zu drucken sowie die Möglichkeit, zwei "Vims " miteinander kommunizieren zu lassen und Dateien über das Netzwerk zu bearbeiten.

Vim läuft auf nahezu allen Unix-Derivaten, MS-DOS, MS-Windows 3.1, MS-Windows 95/98/ME/NT/2000/XP, OS/2, Atari MiNT, BeOS, VMS, RISC OS, Macintosh und Amiga. Die Software kann kostenlos unter www.vim.org heruntergeladen werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)

Tyrann und... 15. Mär 2007

Einen der meckert gibts immer!

joe def 02. Dez 2003

hi, nach so vielen jahren, in denen schon viel überflüssige software gebaut wurde, ist...

Ich 29. Apr 2002

Ich weiss nicht so recht.... .... der emacs is mir halt scho a bissal sympatischer als...

Mathias Meyer 28. Sep 2001

Da faellt mir nur ein: "Why are we hiding from the police daddy?" "Because we use vi son...

zikade 28. Sep 2001

War ja auch unvermeidlich :)


Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

    •  /